• Online: 970

Mercedes R-Klasse W251 320 CDI 4MATIC Test

24.11.2012 18:58    |   Bericht erstellt von xrtl

Testfahrzeug Mercedes R-Klasse W251 320 CDI 4MATIC
Leistung 224 PS / 165 Kw
Hubraum 2987
Aufbauart Van
Kilometerstand 219000 km
Getriebeart Automatikschaltung
Erstzulassung 2/2006
Nutzungssituation Dienstwagen
Testdauer einige Monate
Gesamtnote von xrtl 3.5 von 5
weitere Tests zu Mercedes R-Klasse W251 anzeigen Gesamtwertung Mercedes R-Klasse W251 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Als Gebrauchtwagen vor Kurzem gekauft. Ich fahre auch einen BMW 750Li E 66 aus 2007. Beide Fahrzeuge haben ihre Reize, wenn auch vollkommen verschiedene Kategorien. Natürlich ist der Mercedes R das universellere Fahrzeug. Komfort hervorragend,Nutzwert im Vergleich zu meinem ebenfalls gefahrenen VW Sharan 4 Motion nicht ganz herrankommend. Das Raumwunder DB R im Vergleich zu meinem Mercedes Viano lang klar unterlegen. Mein BMW 5 Touring iX ist handlicher,jedoch eben nur ein luxoriöser Kombi. Ich fahre alle Autos gerne, aber im Mercedes R 320 fühle ich mich extrem wohl.

Was kann der Wagen nicht ? Mit ihm zu rasen,ihn als Müllwagen zu missbrauchen, sondern seine Alleinstellung zu geniessen.

Karosserie

4.0 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Fahrzeug mit grosser Individualität und Eigenständigkeit

Antrieb

3.5 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Gutes Allroundfahrzeug

Fahrdynamik

3.0 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Erstaunlich handlich

Komfort

4.5 von 5

 

Testkriterien
Federung (einstellbar): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Gutes Alltagsfahrzeug

Emotion

3.5 von 5

Für mich ein Auto, das schwer zu überbieten ist

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Ein Auto für Individualisten
  • - Hohe Ladekante

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Hoher Gegenwert als Gebrauchtwagen. Die Fahrzeuge sind meist immer gut gewartet und nicht "versemmelt".

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

Kein Auto für schnell Entschlossene

Gesamtwertung: 3.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 3.5 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 2

24.11.2012 18:49    |    xrtl

DEin Auto, welches oft verkannt wird, weil es vom Hersteller kaum umworben wurde.

24.11.2012 18:52    |    xrtl

Ein vielleicht konkurrenzloses Auto, welches sich mit jedem anderen Fahrzeug messen muss.

Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests