Mercedes M-Klasse W163 320 Brabus Limited Edition Test #87128
  • Online: 3.504

Mercedes M-Klasse W163 320 Brabus Limited Edition Test

29.10.2012 17:04    |   Bericht erstellt von dietw163

Testfahrzeug Mercedes ML W163 320
Leistung 218 PS / 160 Kw
Hubraum 3199
Aufbauart SUV/Geländewagen/Pickup
Kilometerstand 220000 km
Getriebeart Automatikschaltung
Erstzulassung 4/2000
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer mehr als 5 Jahre
Gesamtnote von dietw163 4.0 von 5
weitere Tests zu Mercedes ML W163 anzeigen Gesamtwertung Mercedes ML W163 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
einer fand das nicht hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

 

Karosserie

4.5 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Platzangebot und Komfort typbedingt sehr gut
  • - Verwendete Materialien und Finish typisch USA 1995er Stand

Antrieb

4.0 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Der Motor ist genau richtig für das Fahrzeug
  • + In Verbindung mit dem Automatik-Getriebe und Fahrwerk perfekt auf Straße und im Gelände
  • - Einige Teile sind rostanfällig. (Türen Heckklappe)

Fahrdynamik

4.0 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Komfortables Reisen und agile Fahrweise sind gleichsam möglich
  • - Lenkung zu indirekt, Bremsen zu schwach dimensioniert, aber ausreichend.

Komfort

3.5 von 5

 

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Sitze vorn und Sitzposition perfekt
  • - Sitzlehnen hinten zu steil

Emotion

3.5 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Nach wie vor ein edler Brabus, der normale W163 ist langweilig
  • - Heute sind diese großen Autos nicht gut angesehen, "Angeberauto"

Unterhaltskosten

KFZ-Steuer pro Jahr 200-300 Euro
Verbrauch auf 100 km über 10 Liter
Inspektionskosten pro Jahr 300-500 Euro
Gebrauchtwagengarantie 12 Monate
Werkstattkosten pro Jahr 500-1500 Euro
Versicherungsregion (PLZ) 26121
Haftpflicht 200-300 Euro (30%)
Vollkasko 200-400 Euro 30%
Außerplanmäßige Reparaturkosten Motor/Kraftstoffversorgung/Abgasanlage - (800 €)

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Da es nur 500 dieser Edition gibt, ist eine Empfehlung nicht sinnvoll.

Die anderen 499 Besitzer wissen, warum man sich von diesem Auto nicht trennen mag.

Es ist ein schickes Auto für wirklich alle Fälle. Die kleinen Schwächen verzeiht man gerne.

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

Entfällt

Gesamtwertung: 4.0 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.0 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
einer fand das nicht hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests