• Online: 5.186

Mercedes GLK X204 350 CDI 4MATIC Test

28.05.2018 17:53    |   Bericht erstellt von bene_applejunky

Testfahrzeug Mercedes GLK X204 350 CDI 4MATIC
Leistung 231 PS / 170 Kw
Hubraum 2987
Aufbauart SUV/Geländewagen/Pickup
Kilometerstand 104560 km
Getriebeart Automatikschaltung
Erstzulassung 5/2012
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer einige Monate
Gesamtnote von bene_applejunky 4.0 von 5
weitere Tests zu Mercedes GLK X204 anzeigen Gesamtwertung Mercedes GLK X204 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Ich habe den GLK im Februar 2018 Gebraucht Gekauft. Seit dem Fahre ich fast täglich mit dem GLK. Zum zeit Punkt dieses Testberichtes bin ich ca. 2500km mit dem Auto gefahren.

Galerie

Karosserie

4.0 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Vorne gutes Platzangebot
  • + Sehr gute Rundumsicht
  • - Kofferraum für die Auto Größe etwas klein

Antrieb

4.5 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Laufruhiger Motor
  • + Guter Durchzug
  • + Getriebe Schaltet sanft und passend
  • - Reichweite könnte größer sein

Fahrdynamik

4.0 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Sehr gute Beschleunigung
  • + Starke Bremsen
  • - Lenkung etwas weich und indirekt

Komfort

4.5 von 5

 

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Einfache Intuitive Bedienung
  • + Bequeme und gut einstellbare Sitze Vorne
  • - Zu dritt Hinten eng
  • - Bei hohen Geschwindigkeiten etwas lautere Windgeräusche

Emotion

4.5 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Mit passenden Felgen ein Schickes und Elegantes Auto
  • + Hebt sich Positiv von der Masse ab durch sein Kantiges Design
  • - Innenraum könnte etwas edler sein

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Ich empfehle den GLK zum einen (zu mindest für meine Geschmack) da er durch seine Kantige Form etwas Aggressiv aber auch gleichzeitig Elegant wirkt und sich damit von den meisten Konkurrenz Modellen abhebt. Sind dann noch geile Felgen auf dem Wagen ist es ein echter Hingucker den man sich merkt. Des Weiteren fährt er sich entspannt, gelassen und ruhig. Wem man Crusig fährt kommt man entspannt am Ziel an ohne Großartig was von dem Motor und Schaltvorgängen mitbekommen zu haben. Dazu trägt natürlich der Schöne V6 Diesel (OM642) und die 7G-Tronic bei. Die Automatik hat immer den Passenden Gang bereit und schaltet so das man es garnicht bemerkt. Bei eben geschilderter Fahrweise liegt dabei die Drehzahl meist nur knapp über 1050 U/min und auch bei Höheren Geschwindigkeiten ist die Drehzahl dank der 7 Gänge angenehm Niedrig. Wenn man dann doch mal Sportlicher Unterwegs sein will oder mal auf der Autobahn Beschleunigen tritt man einfach das Gaspedal runter und der Motor drückt einen Ordentlich in den Sitz.

Die Vordersitze sind sehr Bequem und lassen sich gut Einstellen. Auch die Hinteren Plätze sind bis auf den Mittelsitz angenehm Bequem und man kann dort auch Lange Strecken ohne Probleme Sitzen. Die Verarbeitung das Innenraumes sowie des ganzen Autos ist sehr gut. Einzig die Materialien im Innenraum hätten hier und dar etwas besser sein können.

Die Bedienung ist relativ einfach und die Knöpfe sind alle da wo man sie erwartet. Ebenfalls lassen sich alle Anzeigen gut Ablesen.

Wer gerne Musik hört, dem kann ich sagen das die Standart Anlage für die Meisten Ansprüche völlig ausreicht. Der Klang ist sehr gut, selbst bei hoher Lautstärke verzerrt nichts oder wird Schrill. Auch der Bass ist Recht ordentlich.

 

Alles in Allem ein Schönes Auto welches sich gerade mit dem Motor auf der Langstrecke am Wohlsten fühlt.

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

Gründe den GLK nicht zu empfehlen gibt es deutlicher weniger.

Zum einen ist die Lenkung etwas Indirekt und man braucht eine etwas größere Lenkrad Drehung als bei anderen Autos für die gleiche Kurve.

Auch ist der Kofferraum für die Größe des Autos etwas klein.

Viel mehr Negatives gibt es eigentlich nicht, außer vielleicht noch das Teilwiese vorhanden Rentner Image des Autos. PS: dies lässt sich aber mit dem Sportpaket und Sportlich Aggressiven Felgen schnell vergessen.

Gesamtwertung: 4.0 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.0 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!