• Online: 5.221

Mercedes GLK X204 350 CDI 4MATIC Test

22.12.2014 20:47    |   Bericht erstellt von mubg

Testfahrzeug Mercedes GLK X204 350 CDI 4MATIC
Leistung 231 PS / 170 Kw
Hubraum 2987
Aufbauart SUV/Geländewagen/Pickup
Kilometerstand 68000 km
Getriebeart Automatikschaltung
Erstzulassung 11/2011
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer wenige Wochen
Gesamtnote von mubg 4.5 von 5
weitere Tests zu Mercedes GLK X204 anzeigen Gesamtwertung Mercedes GLK X204 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
50% von 2 fanden das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Wir haben unseren GLK erst oder schon 5 Tage, sind im Moment noch verzaubert. Wir haben schon 2000 km mit dem GLK absolviert und ich bin mehr als voll zufrieden.

Motor leise und Kraft ohne Ende, Gertriebe erfüllt alle Wünsche, Innerraum perfekt. Was will Mann / Frau mehr ... eine Batterie für die Fernsteuerung der Standheizung hätte am Anfang geholfen, nun ist sie da und die Standheizung läuft super.

Ich bin gespannt ob unser 3 ter Benz alle in ihn gesetzten Wünsche in der Zukunft erfüllt, werde mich in der Zukunft öfter melden, was so anliegt oder nicht anliegt.

Karosserie

4.5 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Qulität super

Antrieb

4.5 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Sanftweich und sehr gutes Drehmoment

Fahrdynamik

4.5 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Das Auto wird unterschätzt

Komfort

5.0 von 5

 

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Raumklima ist super einzustellen

Emotion

4.5 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Der einzige der nicht wie ein Japaner aussieht

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Ein noch erkennbarer SUV der nicht wie alle andern GLEICH aussieht. Motor und Getriebe vom feinsten, Ausstattung gut und besser, nicht durstig, leise und ausreichend geräumig. In Summe den wollten wir so haben und er ist gut so!

Gesamtwertung: 4.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.5 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
50% von 2 fanden das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!