• Online: 5.138

Mercedes GLK-Klasse X204 300 4MATIC Test

17.08.2011 12:39    |   Bericht erstellt von AN-GLK

Testfahrzeug Mercedes GLK X204 280/300 4MATIC
Leistung 231 PS / 170 Kw
Hubraum 2996
Aufbauart SUV/Geländewagen/Pickup
Kilometerstand 2950 km
Getriebeart Automatikschaltung
Erstzulassung 5/2011
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer einige Monate
Gesamtnote von AN-GLK 4.5 von 5
weitere Tests zu Mercedes GLK X204 anzeigen Gesamtwertung Mercedes GLK X204 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

 

Karosserie

3.5 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + quatratisch, praktisch
  • - Materialien, Detailverarbeitung

Antrieb

4.0 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Verbrauch für Motorgrösse akzeptabel
  • - Getriebe manchmal ruckelig

Fahrdynamik

4.5 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + leicht zu handhaben
  • - Bremsen fühlen sich etwas indirekt an

Komfort

5.0 von 5

 

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + findet sich sofort zurecht
  • - beim Beschleuningen innen etwas laut

Emotion

5.0 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + nicht das Einheitsstyling vieler anderer Marken

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Würde das Fahrzeug empfehlen, weil es sofort als GLK zu erkennen ist. Tolle Raumfreiheit und Übersichtlichkeit auch für Leute ab 183 cm. Die steile Windschutzscheibe, hilft, dass einem der Rückspiegel nicht gleich im Gesichtsfeld hängt, wie bei sogenannten windschnittigeren SUVs. Ein Auto für Leute die Komfort suchen.

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

Mercedes sollte doch auch die Verarbeitungsqualität liefern, die Sie sich mit dem Namen bezahlen lassen. Habe seit der Übernahme ein Geräusch aus Getriebe-Antriebsstrang. Wird jetzt bald zum zweiten Mal versucht zu beheben. Die silberne Leiste, die man als Zuziehgriff innen benutzt, hat an der Fahrertür ein knarzendes Geräusch gemacht bei jedem Anfassen. Übrigens sieht man jeden Fingerabdruck auf diesen Leisten, komisch für ein Teil das man ja oft anfassen muss. Die Scheibenwischer transportieren das Wasser nicht ganz aus dem Sichtfeld auf der Fahrerseite und ziehen es auch wieder ca 10cm mit zurück in die Scheibe :confused: Beim Schliessen der Heckklappe ist eine der Nummerschildbeleuchtungsabdeckungen raussgefallen.

Gesamtwertung: 4.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.5 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!