• Online: 5.133

Mercedes GLK-Klasse X204 250 CDI 4MATIC Test

14.08.2011 15:30    |   Bericht erstellt von Goldwinger

Testfahrzeug Mercedes GLK X204 250 CDI 4MATIC
Leistung 204 PS / 150 Kw
Hubraum 2143
Aufbauart SUV/Geländewagen/Pickup
Kilometerstand 3500 km
Getriebeart Automatikschaltung
Erstzulassung 6/2011
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer einige Monate
Gesamtnote von Goldwinger 5.0 von 5
weitere Tests zu Mercedes GLK X204 anzeigen Gesamtwertung Mercedes GLK X204 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
57% von 7 fanden das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Wir haben den Wagen im Alltag wie auch im Gelände im Wald und im Schlamm getestet

Galerie

Karosserie

4.5 von 5

Das Platzangebot hi und vo ist absolut Top auch für große Menschen nur der kofferraum ist etwas kein der könnte größer sein und die AHK lässt sich schlecht anbauen da ist der VW Tiguan besser aufgestellt aber nur da sonst kann er dem GLK nicht das Wasser reichen

Galerie
Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Viel Platz
  • + Gute Übersicht
  • - Kleiner Kofferraum

Antrieb

5.0 von 5

Der Motor ist Bärenstar der Durchzug auch und der Verbrauch ist mit 5,6 L/100 KM sensationell Reichweiter 950 KM

Galerie
Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Geringer Verbrauch 5,6 L/100 KM

Fahrdynamik

4.5 von 5

Top Beschleunigung sehr direkte Lenkung klasse Bremsen nur könnte der Wendekreis etwas kleiner sein ist aber wohl bei allen SUV's so gutmütig in allen Lebenslagen

Galerie
Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Top Beschleunigung
  • - Wendekreis könnte etwas kleiner sein ist aber wohl bei allen SUV's so

Komfort

5.0 von 5

Der GLK ist wie ein Wohnzimmer bequem,Warm,Freundlich einfach wie Zuhause

Galerie
Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Warm
  • + Freundlich
  • + Entspannend
  • - Nichts negatives

Emotion

5.0 von 5

Wir lieben unsern GLK er ist der kleine Bruder vom großen G

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Die Kantige Form
  • - Nichts dran auszusetzten

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Weil das Auto einfach alles hat was es haben muß und was Freude macht ich würde mich freuen wen der GLK 250 CDI zum Preis für den GLK 350 CDI zu haben wäre der 6 Zylinder ist noch besser

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

Ich würde mir immer wieder das Auto kaufen und kein anderes

Gesamtwertung: 5.0 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 5.0 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
57% von 7 fanden das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 7

18.08.2011 15:20    |    GLKnrw

Also, das mit dem geringen Verbrauch von 5,6L/100Km kann ich nicht nachvollziehen.

Bei anderen Testern liegt der 250CDI im Verbrauch wesentlich höher.


02.09.2011 12:06    |    fragil

Haben sie Leder Alpacagrau ? Ich habe gesehen das die Gürtel auch hell sind. Ich habe auch Alpacagrau Leder und habe helle Gürtel gefragt, aber das war nicht mögllich ! Nun habe ich schwarze Gürtel und das finde ich gerade nicht schön .


02.09.2011 12:10    |    fragil

Bild


Bild

17.09.2011 16:35    |    Katzo

Die 5,6 im Verbrauch glaube ich schlicht und einfach nicht.


29.09.2011 13:59    |    xxralfxx

Hallo,

Durchschnittsverbrauch bei mir 7,1 Liter auf einer Distanz 3000 KM.


30.09.2011 09:15    |    u3de

Hallo GLK Gemeinde

 

Habe mein 250er seit 4 Wochen und bin von Zürich nach Serfaus im Tirol und zurückgefahren. Der Tank war voll und nach der Rückkehr habe ich 26.6l Diesel getankt um in wieder zu füllen! Ich bin vom Verbrauch auch überrascht!

 

Allzeit gute Fahrt – u3de


23.12.2011 01:09    |    MB trac 1800

Das mit dem Verbrauch ist doch eh relativ . Es kommt doch immer drauf an wie und wo das Fahrzeug bewegt wird . Wenn ich mit 100km/h auf der BAB schleiche dann verbraucht mein 3,0l Benziner auch knapp 9 l ansonsten knapp 12 . Ich meine wenn man hier sowas schon gerne schreibt sollte man es auch anhand eines Bildes beweisen ,hilft uns allen sicherlich weiter.

 

Was ich hier nur absulut nicht nachvollziehen kann ist das hinten genügend Platz zum sitzen ist . Ok wenn der Fahrer 160cm misst dann darf der hintere gerne 200cm gross sein ,nur bei 175 cm Fahrer kann kein Kind ab 10 hinten mehr vernünftig sitzen . Das ist fakt


Testbericht schreiben!