Mercedes E-Klasse W213 220 d Test #231388
  • Online: 1.127

Mercedes E-Klasse W213 220 d Test

02.11.2020 18:55    |   Bericht erstellt von floerp

Testfahrzeug Mercedes E-Klasse W213 220 d
Leistung 194 PS / 143 Kw
Hubraum 1950
Aufbauart Limousine
Kilometerstand 19580 km
Getriebeart Automatikschaltung
Erstzulassung 4/2019
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer einige Monate
Gesamtnote von floerp 5.0 von 5
weitere Tests zu Mercedes E-Klasse W213 anzeigen Gesamtwertung Mercedes E-Klasse W213 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
2 fanden das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Besitze den E220d seit 9/2020 und bin ca. 16.000 km gefahren.

Ich hatte den Mercedes als Jahreswagen gakauft. Der Zustand war neuwertig bei der Übergabe.

Es ist ein Fahrzeug in den man sehr weite Strecken zurück legen kann ohne erschöpft auszusteigen.

Karosserie

5.0 von 5

Im Januar 2020 hatte ich mir eine schwenkbare Brink Anhängerkupplung im Zubehör Fachhandel gekauft, montieren und codieren lassen. Kosten ca. 1100 €

Eine originale Mercedes Anhängerkupplung hätte um die 3.500 € gekostet.

Das war mir zu teuer.

Viel Drehmoment bei Wohwagen fahren.

Galerie
Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Sehr großer Kofferraum
  • - Mittelkonsole etwas breit

Antrieb

5.0 von 5

Der OM654 ist ein toller Motor. Schöne Laufruhe, sehr gutes Drehmoment und sehr sparsam!

Enorm was hier nochmals alles verbessert wurde.

Galerie
Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Der Motor ist Meisterstück.
  • - Kein Ölmessstab

Fahrdynamik

5.0 von 5

Ich besitze ein Fahrwerk ohne die Tieferlegung.

Galerie
Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Seht komfortabel

Komfort

5.0 von 5

Typisch E-Klasse viel platz und komfortabel. Exclusive Ausstattung.

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Alles übersichtlich
  • - Warnblinkschalter nicht in der Mitte

Emotion

5.0 von 5

Die E-Klasse ist seit Jahrzehnten bei Mercedes das wichtigste Modell. Viel Platz, sparsam, komfortabel. Als Gebrauchter sehr gefragt.

Galerie
Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Mercedes Image sehr gut
  • - Keine

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Komfortabe E-Klasse mit einen sehr modernen Dieselmotor. Die Ausstattung in der Exclusive Variante mit einigen wichtigen Extras, hat alles an Board was man heute braucht.

Gerade die Rückfahrkamera, großes Navi, Sitze, DAB Radio etc. sind erste Klasse.

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

Als Neuwagen mit Extras schon teuer für Privatpersonen ohne Abschreibung. Hoher Wertverlust im 1. Jahr.

Als Jahreswagen mit wenig Kilometer bezahlbar. Knapp 45% unter Listenpreis. In den letzten Monate beobachte ich dass das Display während der Fahrt neu startet. Im August 2021 habe deswegen einen Termin bei Mercedes.

Gesamtwertung: 5.0 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 5.0 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
2 fanden das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests