• Online: 3.725

Mercedes E-Klasse W212 220 CDI Test

27.08.2016 12:06    |   Bericht erstellt von amsleser

Testfahrzeug Mercedes E-Klasse W212 220 CDI
Leistung 170 PS / 125 Kw
Hubraum 2143
Aufbauart Limousine
Kilometerstand 7050 km
Getriebeart Automatikschaltung
Erstzulassung 2/2015
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer einige Monate
Gesamtnote von amsleser 4.5 von 5
weitere Tests zu Mercedes E-Klasse W212 anzeigen Gesamtwertung Mercedes E-Klasse W212 4.5 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
2 fanden das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Mich stören die vielen Testberichte mit der Klage über viel zu hohen Treibstoffverbrauch , deshalb möchte ich meine eigene Erfahrung mitteilen.Zum Beispiel:Fahrt von Berghülen nach Metzingen und zurück je ca. 47 Km mit einem Verbrauch von 5,4 Liter gem.Anzeige.

Fahrt von B. nach Tannheim/Tirol und zurück je ca.149 Km Verbrauch 5,3 Liter.

Der Gesammtverbrauch nach 7050 Km entsprechend der Anzeige 5,9 Liter Diesel.

Karosserie

5.0 von 5

Der selenitgraue Wagen erscheint elegant, schwer,auffällig.Das schwarze Dach streckt die Länge( Panorama Schiebedach, welches eine helle offene Atmosphäre erzeugt.

Weniger gefällt mir die Chromspange zwischen den Endrohren.

Galerie
Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Verwirktlicht den Traum von einem besonderen Wagen mit vielen guten Eigenschaften
  • - es fällt mir schwer ein Kontra zu finden

Antrieb

4.5 von 5

Mit 170 PS ist man immer flott unterwegs, ohne daß man immer gleich herunterschalten muß. Im Gegenteil , der Motor zieht durch ohne zu schalten, wenn man es nicht will. Eine ruhige Fahrweise. Ganz anderst bei Getriebe auf " S " Sport. Die Drehzahl geht sofort um 500 bis 1000 U herauf und schaltet wesentlich schneller.

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Motor und 9-Ganggetriebe sind ein optimales Gespann
  • - Bis zur Endgeschwindigkeit von etwa 230 Km/h zieht es sich, aber es ist kein V6

Fahrdynamik

4.0 von 5

Mit Mischbereifung 245 / 18 und 265 /18 liegt der Wagen wie ein Brett und läßt sich nicht aus der Ruhe bringen.

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Hängt gut am Gas , direktes Lenkgefühl
  • - mir fällt nichts ein

Komfort

4.5 von 5

Ich fahre 1265 Km nach Spanien an einem Tag, Fahrzeit 12 Stunden ohne Überanstrengung. Fahrer und Beifahrerin sind in gutem Zustand.

Da gibt es kein besseres Fahrzeug

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Komfort heißt E-Klasse. Sicheres, ruhiges Fahren. schnell und sportlich auf Wunsch.
  • - Der Sitzbezug ist nicht atmungsaktiv

Emotion

4.5 von 5

Nicht von ungefähr wird die E-Klasse von Politikern und Selbsständigen gefahren. Sie wollen unaufgeregt ankommen.

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Vereint alle gewünchten Eigenschaften in einem Fahrzeug

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Das Fahrzeug stellt die positive Zusammenfassung all meiner Forderungen an ein modernes Auto dar. Deshalb habe ich auch den Nachfolger bestellt. Der Wagen ist zuverlässig.

Die richtige Fahrzeugbeschreibung E 220 Blue Tec.

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

Aus meiner Sicht gibt es keinen Grund die E-Klasse nicht zu empfehlen

Gesamtwertung: 4.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.5 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
2 fanden das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!