• Online: 3.219

Mercedes E-Klasse W211 Test

14.04.2015 14:05    |   Bericht erstellt von autobabis

Testfahrzeug Mercedes E-Klasse W211
Leistung 306 PS / 225 Kw
Hubraum 4996
Aufbauart Limousine
Kilometerstand 97349 km
Getriebeart Automatikschaltung
Erstzulassung 4/2003
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer wenige Wochen
Gesamtnote von autobabis 3.5 von 5
weitere Tests zu Mercedes E-Klasse W211 anzeigen Gesamtwertung Mercedes E-Klasse W211 4.5 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
25% von 4 fanden das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Ja hallo ich bin neu hier beim Motor Talk.de

Ich finde die Seite sehr interessant und sehr schön gemacht

Zu meine neue gebrauchte e Klasse w211

Ich fuhr bis vom kurzen eine e Klasse w 124 Sechszylinder Benziner 15jahre lang ohne ein Problem damals war bei merzedes benz rost normal

Jetzt habe ich von kurzen eine gut erhaltene w211 2003 von privat gekauft und bin etwas enttäuscht von der Verarbeitung des Lacks ich habe hinten rechts in der Fuge zu Plastik Stoßstange eine 4 bis 5 cm lange Rost Bläschen entdeckt sehr Heslig

 

Jetzt kommt das schlimmste mir ist aufgefallen das die Heizung nur kalte Luft bläst bin zu meine Meister Werkstatt gefahren und er sagte mir dass der KlimabedinInstrument kaputt ist

Ein neues bei Daimler Benz kostet schlappe 814€ ohne MwSt

Vom Motor und Getriebe ist es eine geile limo

 

ich sehe das wie schöner bodi schlechte Klamotten

 

Grüße

babis

Galerie

Karosserie

4.0 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Gut

Antrieb

3.5 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Gut

Fahrdynamik

3.5 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Sehr gut

Komfort

3.0 von 5

 

Testkriterien
Federung (einstellbar): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Sehr gut

Emotion

3.5 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (sportlich): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Gut

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Ein sportliche und komfortabelste Reise Limousine

Gesamtwertung: 3.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 3.5 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
25% von 4 fanden das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0

22.04.2015 22:38    |    kostensparer

Hallo Babis,

was hat er denn gekostet? Ich habe einen 320er aus 2002 und kürzlich dachte ich, mich tritt ein Pferd: Rost an den Radläufen hinten. Bin mit Spiritus dran gegangen - war reiner Dreck, der Lack ok.

 

Ich glaube tatsächlich jetzt an die 30Jahre Garantie von Mercedes gegen Durchrostung - mein vorheriger 210 er kostete mit 12 Jahren einen Kotflügel und div. Rostbeseitigungen, Tür-Lackierung und Radläufe sowieso.

 

Mein Vorschlag ist, dass Du die Sache professionell reparieren lässt, denn - wie gesagt - 30 Jahre Garantie gegen Durchrostung gibt meines Wissens keine andere Marke.

Erkundige Dich bei den Mercedes-Leuten, wie die Garantie denn tatsächlich gelebt wird und ob Dir Ansprüche auf Reparatur auf Garantie zustehen.

 

Gute Fahrt und "meine" 224 PS sind auch ganz schön flott.

Einen Diesel wollten "wir" nicht, die sind uns immer noch zu laut.


Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests