• Online: 5.539

Mercedes E-Klasse W124 300 E 4MATIC Test

25.11.2012 21:03    |   Bericht erstellt von getriebe200

Testfahrzeug Mercedes E-Klasse W124 300 E 4MATIC
Leistung 188 PS / 138 Kw
Hubraum 2962
Aufbauart Limousine
Kilometerstand 285000 km
Getriebeart Automatikschaltung
Erstzulassung 10/1988
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer mehr als ein Jahr
Gesamtnote von getriebe200 4.0 von 5
weitere Tests zu Mercedes E-Klasse W124 anzeigen Gesamtwertung Mercedes E-Klasse W124 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

fahrzeug ist im relativ gutem zustand verteilergetriebe dicht läuft teilweise auf handbetrieb viveau spinnt bulleneier ansonsten alles in ordnung bin am pc ein neuling bild kommt später

Karosserie

4.0 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + sitze vom feinsten
  • - rost hydraulikleitungen

Antrieb

4.0 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + ke anfällig

Fahrdynamik

4.0 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • - verspannung der 4matic

Komfort

5.0 von 5

 

Testkriterien
Federung (einstellbar): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • - tempomat fast bei allen kaputt

Emotion

3.0 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + wagen sieht nie alt aus

Unterhaltskosten

Gesamtfazit zum Test

  • + gute wintertauglichkeit motor sehr gut
Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

wagen ist im winter unschlagbar

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

wenn kaputt sehr teuer

Gesamtwertung: 4.0 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.0 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 1

11.12.2012 13:34    |    Thomas66M

Hallo getriebe 200. Fahre auch dieses Fahrzeug, EZ 9/1988, HSN 0709, TSN 432. Gerade dieser Tage mit dem Neuschnee ist es echt verblüffend, mit welcher Leichtigkeit das Fahrzeug durchkommt. Allerdings schreibst auch Du von Verspannungen der 4matic. Bei mir merkt man das sehr beim einparken in rechtwinklige Parklücken, noch mehr beim ausparken. Schon einen Lösungsansatz entdeckt, wo das Problem liegt? Dazu kommen bei mir ABS-Probleme kurz vor dem Stillstand. Dann "rattert" die Bremse und es pulsiert im Fuß, obwohl die Straße trocken ist. Der Fehlerspeicher zeigt nichts an. Nach einigen Bremsversuchen geht dann meist die ABS-Lampe an und es rattert nichts mehr, da die ABS-Funktion abgeschaltet ist. Auch hier eine Idee, was es sein könnte?

Grüße

Thomas66M


Testbericht schreiben!