• Online: 3.664

Mercedes E-Klasse W212 350 T CDI 4-MATIC Test

19.01.2012 09:02    |   Bericht erstellt von moosbrumme

Testfahrzeug Mercedes E-Klasse S212 350 T CDI 4-MATIC
Leistung 265 PS / 195 Kw
Hubraum 2987
Aufbauart Kombi
Kilometerstand 6500 km
Getriebeart Automatikschaltung
Erstzulassung 8/2011
Nutzungssituation Dienstwagen
Testdauer einige Monate
Gesamtnote von moosbrumme 3.5 von 5
weitere Tests zu Mercedes E-Klasse S212 anzeigen Gesamtwertung Mercedes E-Klasse S212 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
einer fand das nicht hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

 

Karosserie

4.0 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • - Schalter in der A.-Tafe quietschen

Antrieb

3.0 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • - Getriebe schaltet die ersten Fahrstufen zu hart. Trotz Update

Fahrdynamik

3.0 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • - Lenkung vermittelt keinen guten Kontakt.
  • - Lenkrad stellt nach starkem Einschlag nicht allein zurück.

Komfort

3.5 von 5

 

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • - Blinker/Wischer für v.u.h. zusammen und der Schalter abgerundet-----
  • - warum nicht noch Schaltung/Tempomat/Sitzverstellung und und dazu

Emotion

3.5 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Hät Ihn sonst nicht gekauft

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Bei kalten Temperaturen rubbelt das Auto im Antrieb. Nach mehreren

Werkstattbesuchen soll das "Stand der Dinge sein". Das Automatik-

getriebe schaltet in kleinen Fahrstufen zu hart. Vor dem Update gab es manchmal keinen Kraftschluss.

:mad:

Gesamtwertung: 3.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 3.5 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
einer fand das nicht hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!