Mercedes E-Klasse W211 320 T CDI Test #25837
  • Online: 998

Mercedes E-Klasse W211 320 T CDI Test

21.09.2011 16:56    |   Bericht erstellt von SahraDeath

Testfahrzeug Mercedes E-Klasse S211 320 T CDI
Leistung 204 PS / 150 Kw
Hubraum 3222
Aufbauart Kombi
Kilometerstand 123000 km
Getriebeart Automatikschaltung
Erstzulassung 4/2005
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer wenige Wochen
Gesamtnote von SahraDeath 4.0 von 5
weitere Tests zu Mercedes E-Klasse S211 anzeigen Gesamtwertung Mercedes E-Klasse S211 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Ich habe diesen Wagen bewusst für die "Langstrecke" ausgewählt. Hoher Komfort, bei akzeptablen Verbrauch.

Karosserie

4.0 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Angenehmer langer Radstand
  • - kleine Außenspiegel

Antrieb

3.5 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Viel Drehmoment
  • - Ein 5G-Automatikgetriebe, was das Drehmoment nur schwach umsetzt

Fahrdynamik

4.0 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • - Die Parameterlenkung, ist wohl Gewöhnungssache

Komfort

4.5 von 5

 

Testkriterien
Federung (sportlich): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Man fühlt sich eben "zu Hause"

Emotion

4.5 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Emotion am Auto? Es ist ein Auto A->B.....

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Wer ein gemütliches großzügiges Auto sucht mit viel Stauraum im Heck der, liegt hier schon mal richtig. Wem 6-8L/100km auf der Autobahn nicht zu viel ist, kann zugreifen.

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

Ich würde dieses Auto keinem "Stadtfahrer" empfehlen, 1,9T, 3,2L, 500NM bei 204PS sind nicht die Qualitäten eines Stadt"flitzers". Bei rund 12L/100km ist der Wagen nicht unbedingt eine Sparflamme in dieser Disziplin.

Gesamtwertung: 4.0 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.0 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!