• Online: 3.655

Mercedes E-Klasse W210 320 CDI T Test

20.10.2013 21:36    |   Bericht erstellt von alter-Meckersack

Testfahrzeug Mercedes E-Klasse S210 320 CDI T
Leistung 197 PS / 145 Kw
Hubraum 3222
Aufbauart Kombi
Kilometerstand 250000 km
Getriebeart Automatikschaltung
Erstzulassung 2000
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer mehr als 3 Jahre
Gesamtnote von alter-Meckersack 3.5 von 5
weitere Tests zu Mercedes E-Klasse S210 anzeigen Gesamtwertung Mercedes E-Klasse S210 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

+ groß

+ breit

+ bequem

+ max. Kofferraum

+ 8l/100 Verblauch auf Langstrecke ist ok

 

- viel Rost

- "alles" teuer, Teile, Kundendienst ...

 

viele Kaputt:

in 4 Jahre = 150.000 km

- überall Rost

- Feder gebrochen

- Hydraulik Leitung gerissen

- Naiv-Antenne Defekt

- Standheizung defekt

- verbraucht Unmengen von Lampen

- Einspritzdüse gerissen

- Sitzbank nicht mehr zum Umklappen

- Fahrersitz => Stoff gerissen

- Differential verliert Öl

 

=> der nächst "alte" wird ein Audi 100 = A6 Kombi wegen Verzinkter Karosserie = den Rost darf man sich heute nciht mehr bieten lassen !

Karosserie

5.0 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + groß
  • - rost + rost + rost

Antrieb

3.5 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + 200 PS reichen ...
  • - diesel halt ... beschleunigung

Fahrdynamik

4.0 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + reisewagen ...
  • - zu tief düe Waldwege

Komfort

4.0 von 5

 

Testkriterien
Federung (einstellbar): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + groß und viel platz
  • - parkplatzsuche

Emotion

2.5 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + groß
  • - rost + rost + rost

Unterhaltskosten

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

groß + Kofferraum => bequem & sicher

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

Rost + Rost + Rost & teure Teile !

Gesamtwertung: 3.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 3.5 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!