• Online: 2.116

Mercedes CLK-Klasse C208 320 Test

05.07.2011 15:09    |   Bericht erstellt von porschec4

Testfahrzeug Mercedes CLK 208 Coupé 320
Leistung 218 PS / 160 Kw
Hubraum 3199
Aufbauart Sportwagen/Coupe
Kilometerstand 185000 km
Getriebeart Automatikschaltung
Erstzulassung 11/1998
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer mehr als 3 Jahre
Gesamtnote von porschec4 3.5 von 5
weitere Tests zu Mercedes CLK 208 Coupé anzeigen Gesamtwertung Mercedes CLK 208 Coupé 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
3 fanden das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Das Fahrzeug ist im alltäglichen Gebrauch sozusagen unser alltags Auto, man fährt damit zur Arbeit, zum einkaufen, zu diversen Mercedes- und Club-Treffen und natürlich in den Urlaub ;-)

Galerie

Karosserie

3.5 von 5

Ich bin mit dem CLK sehr zufrieden, er ist 12 Jahre alt und absolut zeitgemäß, zuverlässig und halt ein Mercedes.

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + sehr schönes, zeitloses Mercedes Coupe.

Antrieb

3.5 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Der Spaßfaktor passt, das heißt für mich mit 12 Liter Verbrauch akzeptabel

Fahrdynamik

3.0 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • - nach Modifizierung des Fahrwerkes und Rad/Reifenkombi akzeptabel

Komfort

3.5 von 5

 

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Ist halt ein Coupe und keine Limosine, aber Top.

Emotion

4.5 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (sportlich): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + wie schon gesagt ein zeitloses Mercedes-Coupe.
  • + Der Klassiker in Zukunft.

Unterhaltskosten

KFZ-Steuer pro Jahr 200-300 Euro
Verbrauch auf 100 km über 10 Liter
Inspektionskosten pro Jahr 300-500 Euro
Gebrauchtwagengarantie keine vorhanden
Versicherungsregion (PLZ) 45665
Haftpflicht 300-400 Euro (45%)
Teilkasko 100-200 Euro

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Es ist in jeder Motorisierung ein schönes zeitloses Mercedes Coupe. Die Anschaffungspreise sind relativ gering und man bekommt viel Auto für wenig Geld. Es gibt gute Ausstattungs Varianten auf dem Gebrauchtwagenmarkt, angefangen von Klima, Leder usw. Was will man mehr und das ganze noch mit Stern ;-)

Gesamtwertung: 3.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 3.5 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
3 fanden das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 2

14.07.2011 19:06    |    Das-Deichkind

Übersichtlichkeit: Gut?

Entschuldige, was hast Du miteinander verglichen? Einen 208er mit einem Reisebus?

Nicht umsonst haben sämtliche, verantwortungsvolle DB-Verkäufer als Zusatzausstattung "PDC" empfohlen.


15.07.2011 17:14    |    ThunderBlade

Ich habe einen 208 ohne PDC und finde ihn übersichtlicher als mein voriges Auto, ein bekanntes Modell aus dem Hause VW...


Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests