Mercedes C-Klasse W205 300 e Test #238206
  • Online: 1.205

Mercedes C-Klasse W205 300 e Test

20.08.2021 22:52    |   Bericht erstellt von Oliver391

Testfahrzeug Mercedes C-Klasse W205 300 e
Leistung 320 PS / 235 Kw
Hubraum 1991
Aufbauart Limousine
Kilometerstand 17000 km
Getriebeart Automatikschaltung
Erstzulassung 7/2020
Nutzungssituation Dienstwagen
Testdauer einige Monate
Gesamtnote von Oliver391 4.0 von 5
weitere Tests zu Mercedes C-Klasse W205 anzeigen Gesamtwertung Mercedes C-Klasse W205 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

 

Galerie

Karosserie

3.5 von 5

Durch den Hybridantrieb ist der Kofferraum von 455 Liter auf 300 Liter geschrumpft. Durch die hohe Stufe (wegen der Batterie) kann man real noch weniger als die 300 Liter nutzen.

 

Spaltmaße, Innenraumverarbeitung auf sehr hohem Niveau

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Top Qualitätseindruck
  • - Sehr kleiner Kofferraum

Antrieb

4.5 von 5

Hatte davor den Gla 45 und war einiges an Leistung gewohnt. Aber der Hybrid war gefühlt nicht viel schwächer. Da der Elektromotor sofort anschiebt hat man im Sport Modus eine mehr als souveräne Beschleunigung und Durchzug (700nm Drehmoment). Obwohl ich zugegeben nicht sehr oft beim Parken aufgeladen habe ist der Verbrauch dennoch sehr gering mit 8,3 l/100km gewesen.

Das Fahren im reinen E- Modus ist sehr angenehm und schön.

Wenn man mehr Reichweite will dann sollte man eher zum 300de greifen.

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Sehr gute Fahrleistungen
  • + Extrem gutes Ansprechverhalten
  • + Durchzug sehr souverän
  • + Geringer Verbrauch
  • - Hat leider nur 50 Liter Tank

Fahrdynamik

3.5 von 5

Der Hybrid ist eher der ruhige Gleiter.

Stadt und die Autobahn sind sein Revier.

Schnelles Kurvenfahren ist nicht seine Stärke, da das Fahrzeug nicht mit einem Sportfahrwerk ausgestattet werden kann und zum anderen fast 2 Tonnen wiegt.

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Starke Beschleunigung in allen Lagen
  • + Gute Bremsen
  • - Sehr hohes Fahrzeuggewicht
  • - Eher schwammiges Fahrwerk

Komfort

4.5 von 5

Das Auto ist für komfortables Fahren gemacht und das kann er gut.

Bedienung, Sitze, Geräusche alles auf sehr gutem Niveau.

 

Infotainmentsystem etwas altbacken

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Serienmäßig Vorklimatisierung
  • + Komfortables Fahrwerk
  • - Infotainment etwas angestaubt.

Emotion

4.5 von 5

Gutes Image durch E-Antrieb (wird eher positiv von den -Mitmenschen betrachtet wenn man im E-Modus durch die Innenstadt fährt anstatt mit einem lauten AMG :p )

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Schönes Fahrzeug mit tollem Antriebskonzept
  • - Sportlichkeit ist eher nicht zu erwarten

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Ich empfehle jedem das Auto, wo Steuern sparen will, gerne neue Antriebskonzepte ausprobieren mag und sich gerne mit den verschiedensten Fahreinstellungen beschäftigen will. Zudem wenn man gerne komfortables und ruhiges Reisen bevorzugt und oft in der Stadt fährt oder gern die mächtige Power des Systems auf der Autobahn nutzen will.

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

Ich empfehle das Auto nicht, wenn man viel Kofferraumvolumen braucht, nicht ständig Laden kann oder will und sportliches fahren bevorzugt.

Gesamtwertung: 4.0 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.0 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0

23.08.2021 07:23    |    JRefi

Danke für Deinen Bericht.

Zum schwammigen Fahrverhalten: Hast Du eventuell die Runflat-Reifen? Bei mir waren diese der Grund für ein schwammiges Fahrgefühl. Nach dem Wechsel auf normale Reifen war es um Welten besser. Auch der Federungskomfort wurde durch die normalen Reifen spürbar verbessert.

Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests