• Online: 4.591

Mercedes C-Klasse W204 220 CDI Test

06.10.2015 12:01    |   Bericht erstellt von Pfalzbub

Testfahrzeug Mercedes C-Klasse W204 220 CDI
Leistung 170 PS / 125 Kw
Hubraum 2143
Aufbauart Limousine
Kilometerstand 121850 km
Getriebeart Automatikschaltung
Erstzulassung 8/2009
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer mehr als ein Jahr
Gesamtnote von Pfalzbub 3.5 von 5
weitere Tests zu Mercedes C-Klasse W204 anzeigen Gesamtwertung Mercedes C-Klasse W204 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Hallo.

 

Hatte ich nur Pech ?

 

Gekauft im Oktober 2013 mit KM 52.035 bei MB Schwäbisch Gmünd

Service A im Feb. 2014 bei KM 76.756

LMM defekt Juni 2014 bei KM 92.680 (Junge Sterne Garantie)

Service B im Oktober 2014 bei KM 102.098

Steuerkette & Spanner defekt im Oktober 2014 (Bei Inspektion festgestellt)

 

Und dann begann die Odysee erst richtig ab ca. KM 120.000

 

4 x Werkstatt !

1. Besuch LLK Schläuche beide gerissen

2. Besuch LLK sensorik alle Fühler gewechselt

3. Besuch Abgasturbo gewechselt

4. LLK getauscht

 

Fehler behoben ?

 

NEIN Motorkontrolleuchte brennt immer noch / Fzg. keine Leistung

 

Ich hab entnervt aufgegeben im August 2015 & Fahrzeug verkauft.

 

Ich hatte schon einige Diesel der "alten Schule(Vorkammerdiesel)" gefahren. Aber dieser CDI Dreck kommt mir nicht mehr ins Haus !!!

Galerie

Karosserie

3.0 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • - Schlechte Lackqualität

Antrieb

4.0 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Motor durchzugsstark (400Nm)

Fahrdynamik

4.0 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Gutes Fahrwerk

Komfort

3.5 von 5

 

Testkriterien
Federung (sportlich): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • - einstieg generell sehr eng

Emotion

3.5 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • - Null Emotion / Brot & Butter Fahrzeug

Unterhaltskosten

KFZ-Steuer pro Jahr 300-400 Euro
Verbrauch auf 100 km 6,0-6,5 Liter
Inspektionskosten pro Jahr 700-1.000 Euro
Gebrauchtwagengarantie 24 Monate
Werkstattkosten pro Jahr 3.000-5.000 Euro
Versicherungsregion (PLZ) 76857
Haftpflicht 400-500 Euro (55%)
Vollkasko 600-800 Euro 55%
Außerplanmäßige Reparaturkosten Motor/Kraftstoffversorgung/Abgasanlage - Steuerkette (400 €)

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

sofern es ein benziner ist

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

Nie wieder CDI !

Gesamtwertung: 3.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 3.5 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!