• Online: 5.199

Mercedes C-Klasse W204 200 Kompressor Test

29.10.2013 20:37    |   Bericht erstellt von gg17078pa

Testfahrzeug Mercedes C-Klasse W204 200 Kompressor
Leistung 184 PS / 135 Kw
Hubraum 1796
Aufbauart Limousine
Kilometerstand 52000 km
Getriebeart Handschaltung
Erstzulassung 11/2009
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer einige Monate
Gesamtnote von gg17078pa 4.5 von 5
weitere Tests zu Mercedes C-Klasse W204 anzeigen Gesamtwertung Mercedes C-Klasse W204 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
3 fanden das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Fahre täglich damit zur Arbeit, nur Landstraße bei Wind und Wetter. Viele Kurven und steilere Berge sind dabei.

Galerie

Karosserie

5.0 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Edele Innenausstattung

Antrieb

4.5 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + der verbrauch richtet sich nach dem Fahrstiel, gut im Sprint
  • - Tankanzeige ungenau

Fahrdynamik

5.0 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + sehr gutes kurvenverhalten

Komfort

4.5 von 5

 

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Bedienung gut angeordnet
  • - geräusche bei offenen Schiebedach

Emotion

4.5 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + sehr schönes Disign

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Der Bestseller wird seit 2007 in der dritten Fahrzeuggeneration (Baureihe 204) angeboten. Nachdem

die Vorgängerbaureihe besonders bis zum Facelift 2000 von diversen Mängeln betroffen war und

den von Mercedes erwarteten hohen Qualitätsstandard nicht einhalten konnte, liegt die aktuelle

Baureihe wieder voll auf Kurs. Als Stufenheck- und Kombilimousine überzeugt der Mercedes durch hohe

aktive und passive Sicherheit, viel Komfort und die in der Mittelklasse beste Pannensicherheit.

Gesamtwertung: 4.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.5 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
3 fanden das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0

11.01.2015 15:08    |    peterj8889

Habe meinen W204 seit 2008 und 145000 Km abgespult ohne Mängel bei 142000 Km im Jahr 2014 ging das Zündschloss defekt keinerlei Kulanz von Seiten MB der Spaß hat mich 1200 Tacken gekostet war doch entsetzt das sich laut Aussage von MB um ein Verschleißteil handelt es sind jedoch viele C 204 Besitzer die dieses Problem hatten an sich bin ich zufrieden mit der Leistung der Verarbeitung und den Verbrauch


Testbericht schreiben!