• Online: 5.061

Mercedes C-Klasse W203 220 CDI Test

17.12.2014 07:21    |   Bericht erstellt von Dampfermicha

Testfahrzeug Mercedes C-Klasse W203 220 CDI
Leistung 143 PS / 105 Kw
Hubraum 2148
Aufbauart Kombi
Kilometerstand 175000 km
Getriebeart Automatikschaltung
Erstzulassung 2/2002
Nutzungssituation Arbeitsfahrzeug
Testdauer einige Monate
Gesamtnote von Dampfermicha 3.5 von 5
weitere Tests zu Mercedes C-Klasse W203 anzeigen Gesamtwertung Mercedes C-Klasse W203 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Habe es nicht bereut diesen Mercedes zu kaufen...bis auf die bekannten Roststellen (Kotflügel, Türen) war er auch nach 12 Jahren in einem TOP-zustand und verbraucht für das Alter vergleichsweise wenig Diesel.

Ich teste ihn quasi jeden Tag auf dem Weg zur Arbeit (100km) und kann mich dabei aktuell über Nichts beklagen obwohl das Fahrzeug mitlerweile fast 13 Jahre jung ist.

Galerie

Karosserie

4.0 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + eleganter Look
  • - Rost

Antrieb

3.5 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + fährt sich super

Fahrdynamik

3.5 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + wahres cruisen

Komfort

3.5 von 5

 

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + elegantes Interieur

Emotion

3.5 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Gutes Auto

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Ersatzteile vergleichbar günstig

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

Reperaturen in der Werkstatt recht teuer

Gesamtwertung: 3.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 3.5 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0

17.12.2014 07:12    |    Dampfermicha

....


Testbericht schreiben!