• Online: 5.619

Mercedes C-Klasse W202 220 "Elegance" Test

04.12.2011 17:06    |   Bericht erstellt von RammsteinBenzC220

Testfahrzeug Mercedes C-Klasse W202 220
Leistung 150 PS / 110 Kw
Hubraum 2199
Aufbauart Limousine
Kilometerstand 100700 km
Getriebeart Automatikschaltung
Erstzulassung 2/1993
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer mehr als 5 Jahre
Gesamtnote von RammsteinBenzC220 5.0 von 5
weitere Tests zu Mercedes C-Klasse W202 anzeigen Gesamtwertung Mercedes C-Klasse W202 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
57% von 14 fanden das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Naja der Wagen steht für seine nun schon bald 18 Jahre verdammt gut da.

Habe den c220 Bei Rosier in Oldenburg erstanden, mit der Bewertung 2+

2 Vorbesitzer, der erste geb. 1933 hat den Wagen ein Jahr gefahren und ist dan Verstorben.

Der 2te Besitzer hat dne Wagen die Ganzen lezten 16 Jahre Gefahren.

Motor und Getriebe laufen absolut Makelos.

Ebenso wie In- und Exterieur Makelos.

Karosserie

5.0 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Schöne Haptik
  • + Zeitloses Design
  • - Bei manchen Mercedes eben Rost dieser aber nicht

Antrieb

4.5 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Automatik absolut Butterweich
  • - Könnte weniger Verbrauchen für 17 Jahre dennoch nicht übel

Fahrdynamik

5.0 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Kann man schnell und langsam sehr entspannt fahren
  • + Absolut Agil

Komfort

5.0 von 5

 

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Elegance Ausstatung ist sehr Komfortabel
  • + Nur Fliegen ist entspannter
  • - Sitze vorn könnten Weicher sein, würden sich dan wahrscheinlich nach 17 jahren nicht mehr so gut anfühlen

Emotion

5.0 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Fahrspaß Pur
  • + Stillvolles Interieur
  • + Willkommen Zuhause Gefühl
  • - Man(n) muss leider auch mal Schlafen und kann in derzeit nicht fahren ...^^

Unterhaltskosten

KFZ-Steuer pro Jahr 100-200 Euro
Verbrauch auf 100 km 9,0-9,5 Liter
Inspektionskosten pro Jahr bis 100 Euro
Gebrauchtwagengarantie keine vorhanden
Versicherungsregion (PLZ) 26
Haftpflicht 200-300 Euro (45%)
Teilkasko 100-200 Euro

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Mein Opa hat mri Ausführlich über den Benz berichtet, hattte sich dne damals von Rosier zusamenstellen lassen. Das Fahrzeug hat all die Jahre NIE Probleme gemacht. Nur verschleißteile eben, wie Bremsen, Öl, Zündkerzen und Reifen, mehr nicht.

Ich würde diesen Wagen für nichts hergeben.

Schaut euch mal einen 17 Jahre alten opel oder Ford an!

Man kan Glück haben oder auch Pech, wen man einen Erwischt der eben Rostet und Probleme macht. Ich kann das Fahrzeug nur Wärmstens Empfehlen.

Naja der Wagen steht für seine nun schon bald 18 Jahre verdammt gut da.

Habe den c220 Bei Rosier in Oldenburg erstanden, mit der Bewertung 2+

2 Vorbesitzer, der erste geb. 1933 hat den Wagen ein Jahr gefahren und ist dan Verstorben.

Der 2te Besitzer (Ist Übrigens mein Opa ^^) hat den Wagen die Ganzen lezten 16 Jahre Gefahren.

Motor und Getriebe laufen absolut Makelos.

Ebenso wie In- und Exterieur Makelos.

 

Alles in allem ein Klasse Auto, das für Anfänger sowie Fortgeschritene Fahrer ein Super Auto ist.

Und im Punkto Sicherheit bietet der Wagen ja auch an einiges.

Vorallem die Knautschzonen, die einem im Falle eines Unfalls wirklich zu Gute kommen...

Gesamtwertung: 5.0 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 5.0 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
57% von 14 fanden das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 1

15.02.2012 14:08    |    aufnachmali

Na ja , aber lächerliche 100.000 km Laufleistung haben doch wirklich keine Aussagekraft.

Der wurde ja mehr geschont als gefahren.

Trotzdem viel Spaß mit dem Teil.


Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests