• Online: 5.616

Mercedes C-Klasse S204 220 CDI Test

10.09.2015 15:29    |   Bericht erstellt von Melvin220CDI

Testfahrzeug Mercedes C-Klasse S204 220 CDI
Leistung 170 PS / 125 Kw
Hubraum 2148
Aufbauart Kombi
Kilometerstand 65000 km
Getriebeart Handschaltung
Erstzulassung 12/2012
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer mehr als ein Jahr
Gesamtnote von Melvin220CDI 4.0 von 5
weitere Tests zu Mercedes C-Klasse S204 anzeigen Gesamtwertung Mercedes C-Klasse S204 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Das Fahrzeug habe ich mit 8000 km gekauft als Jahreswagen. Gefahren wurde der Mercedes überwiegend auf Autobahnen. An den Wochenenden auch Stadt- und Überlandfahrten. Ich war überwiegend alleine unterwegs, daher keine grossen Belastungen durch Gewicht etc. Erste längere Fahrt in die Ferien dieses Jahr mit gut 3000 km insgesamt verlief problemlos. Nicht wegen den Kosten erschrecken. Ich lebe in der Schweiz.

Karosserie

4.5 von 5

Die Sitze Vorne sind sehr bequem und die Sitzheizung funktioniert bestens. Wie die Platzverhältnisse hinten sind, ist für mich als Fahrer schwer zu beurteilen. Auf jeden Fall hat sich noch niemand wirklich beklagt. Da Auto ist solide verarbeitet und alles funktioniert wie es soll.

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + gute Platzverhältnisse vorne,
  • - hinten etwas eng für grosse Menschen

Antrieb

4.0 von 5

Das Getriebe hakelt vom 1. in den 2. Gang. Aber das ist ein bekanntes Problem. Ansonsten super Antrieb. Das einzig enttäuschende ist die fehlende Laufruhe des Diesels.

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + starker Motor, zieht in jedem Gang
  • - Motor ist laut

Fahrdynamik

4.0 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + zeimlich kleiner Wendekreis für ein Auto in dieser Grösse.
  • - beim Wenden ist die Servo-Pumpe stets deutlich zu hören

Komfort

4.0 von 5

Der Motor ist zu laut. Die Geräusche sind deutlich im Innenraum zu hören. Hier muss Mercedes etwas unternehmen. Aber ich denke das Problem ist im 205er gelöst.

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + bequemes Reisemobil, super für lange Strecken
  • - innen einfach zu laut, man gewöhnt sich daran

Emotion

4.0 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Ich steige immer wieder gerne in den Wagen, immer wieder ein Vergnügen
  • - Das Fahrzeug sei für Opas sagt man. Nicht meine Meinung

Unterhaltskosten

KFZ-Steuer pro Jahr 300-400 Euro
Verbrauch auf 100 km 5,5-6,0 Liter
Inspektionskosten pro Jahr 300-500 Euro
Gebrauchtwagengarantie 24 Monate
Werkstattkosten pro Jahr 200-500 Euro
Vollkasko 1.000-1.500 Euro 35%
Außerplanmäßige Reparaturkosten Motor/Kraftstoffversorgung/Abgasanlage - Dichtung (0 €)

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Das Fahrzeug empfehle ich aufgrund seiner Zuverlässigkeit und seiner Robustheit. Es ist ein genügsames Fahrzeug, dass nicht viel von seinem Fahrer verlangt, ausser betankt zu werden. Würde es jedem empfehlen.

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

Der laute Motor hat mich anfangs geärgert. Darf nicht sein bei einem Mercedes.

Gesamtwertung: 4.0 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.0 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!