• Online: 5.826

Mercedes C-Klasse W202 180 T Test

09.08.2011 11:16    |   Bericht erstellt von Kartini

Testfahrzeug Mercedes C-Klasse S202 180
Leistung 122 PS / 90 Kw
Hubraum 1799
Aufbauart Kombi
Kilometerstand 223 km
Getriebeart Handschaltung
Erstzulassung 4/1997
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer mehr als ein Jahr
Gesamtnote von Kartini 3.5 von 5
weitere Tests zu Mercedes C-Klasse S202 anzeigen Gesamtwertung Mercedes C-Klasse S202 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
einer fand das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Hallo,

ich fahre meinen Kombi seit März 2010. Er ist aus erster Hand und sehr gepflegt.

Eigentlich teste ich meinen C 180 jeden Tag, in alltäglichen Situationen, in der Stadt, auf dem Land und natürlich auf der Autobahn.

Als ehemaliger (gelernter) KFZ-Mechaniker achte ich hierbei auf alles, was irgendwie anders ist als normal.

Galerie

Karosserie

4.0 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + angenehme Sitzposition

Antrieb

2.5 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + gute Schaltkulisse
  • - Bonanzaeffekt

Fahrdynamik

3.5 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + kleiner Wendekreis
  • - mäßige Beschleunigung

Komfort

3.5 von 5

 

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Heizung/Klima gut
  • - Innengeräusche bei scneller Fahrt sehr unangenehm

Emotion

3.0 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + mir gefällt er
  • - anderen meist gleichgültig

Unterhaltskosten

KFZ-Steuer pro Jahr 100-200 Euro
Verbrauch auf 100 km 9,0-9,5 Liter
Inspektionskosten pro Jahr 100-300 Euro
Gebrauchtwagengarantie keine vorhanden
Werkstattkosten pro Jahr 200-500 Euro
Versicherungsregion (PLZ) 33397
Haftpflicht bis 200 Euro (30%)
Außerplanmäßige Reparaturkosten Sonstiges - Dämpfer für Riemenspanner (40 €)

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Alltagstauglich, wirtschaftlich und bequem.

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

Wenn man jede Kleinigkeit in einer Werkstatt beheben lassen muss, kann es schnell sehr teuer werden.

Gesamtwertung: 3.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 3.5 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
einer fand das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests