• Online: 2.379

Mercedes B-Klasse W245 180 CDI Test

27.09.2011 13:22    |   Bericht erstellt von Team-Maybach

Testfahrzeug Mercedes B-Klasse T245 180 CDI
Leistung 109 PS / 80 Kw
Hubraum 1992
Aufbauart Van
Kilometerstand 16500 km
Getriebeart Automatikschaltung
Erstzulassung 9/2010
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer mehr als ein Jahr
Gesamtnote von Team-Maybach 4.0 von 5
weitere Tests zu Mercedes B-Klasse T245 anzeigen Gesamtwertung Mercedes B-Klasse T245 3.5 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

 

Karosserie

4.5 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Positiv ist der hohe einstig und das gute platzangebot
  • - also wenn ich erlich bin habe ich nichts zum aussetzen an dem Frzg.

Antrieb

4.0 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + den motor wo ich fahre ist für dieses Frzg ausreichend (180 CDI )
  • - Bei voll beladenen Fzg. könnte der verbrauch etwas besser sein

Fahrdynamik

4.0 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Gutes fahrverhalten und gut beherschbares Fzg.
  • - recht grosser wendekreis

Komfort

4.0 von 5

 

Testkriterien
Federung (sportlich): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + sehr guter bedienkompfort des frzg.
  • - bei sportlicher Fahrwerkseinstellung hartes Abrollen

Emotion

4.0 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + würde ich sofort wieder kaufen bzw ich bekomme das nachfolge model
  • - ich hatte wenig probleme mit diesem Fzg so habe ich kaum Negatives

Unterhaltskosten

KFZ-Steuer pro Jahr 200-300 Euro
Verbrauch auf 100 km 5,5-6,0 Liter
Inspektionskosten pro Jahr 100-300 Euro
Gebrauchtwagengarantie 12 Monate
Werkstattkosten pro Jahr 200-500 Euro
Versicherungsregion (PLZ) 71522
Haftpflicht bis 200 Euro (35%)
Vollkasko 200-400 Euro 35%

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Also ich kann das Frzg. nur weiterempfehlen, grosszügiges Raum angebot, Bequemes ein und aussteigen, den motor wo ich in dem Frzg habe reicht voll und ganz aus. ( 180 CDI ) im Punkto Fahrleistung und Verbrauch.

Gesamtwertung: 4.0 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.0 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests