• Online: 5.156

Mercedes B-Klasse W245 170 Test

31.08.2011 23:07    |   Bericht erstellt von b170mdcd

Testfahrzeug Mercedes B-Klasse T245 170
Leistung 116 PS / 85 Kw
Hubraum 1699
Aufbauart Van
Kilometerstand 78000 km
Getriebeart Automatikschaltung
Erstzulassung 12/2005
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer wenige Wochen
Gesamtnote von b170mdcd 3.5 von 5
weitere Tests zu Mercedes B-Klasse T245 anzeigen Gesamtwertung Mercedes B-Klasse T245 3.5 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
50% von 2 fanden das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Das Auto fährt gut, die vorherigen 139 PS vermisse ich nicht.

Die Bodenfreiheit bereitet mir Sorgen. Nach einigen überraschenden Aufsetzern an Kanten und hervorstehenden Steinen mit dem Unterboden vorn, bin ich auf den Winter gespannt.

Der Benzinverbrauch lt. Mäusekino hält einer Überprüfung durch Quittung und km-Stand nicht Stand.

Die Bremsen quietschen sporadisch und haben auch schon, nach Dauerton auf der Autoahn, den ADAC beschäftigt. Die Polsterung des Fahrersitzes zeigt Brüche im Kunstleder links auf der Sitzfläche. Das CD-LW nimmt keine CD an, wird ausgewechselt. Rost am Tank und Tankeinfüllstutzen sorgen für Unbehagen. Welche Werstatt macht einen guten Job? Bisher konnte ich mich darauf verlassen, dass der Unterboden, das Fahrwerk und die Beleuchtung mängelfrei die Inspektion verließen. Ich bin gespannt.

4 neue Türen hat er wegen Rost, die Sitzen jedoch nicht korrekt. Die Übergänge stimmen nicht.

Neue Werkstatt bringt vielleicht neues Glück.

Karosserie

4.0 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Einstiegshöhe
  • - Getriebegeräusche

Antrieb

3.5 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + zieht gut durch

Fahrdynamik

3.0 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • - großer Wendekreis

Komfort

3.5 von 5

 

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • - viele Varianten

Emotion

4.0 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Viel Platz

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Das Konzept ist nicht schlecht.

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

Leider gibt es nicht nur gute Qualität in der Verarbeitung.

Gesamtwertung: 3.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 3.5 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
50% von 2 fanden das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests