• Online: 5.219

Mercedes A-Klasse W169 170/ 180 Test

07.03.2013 19:40    |   Bericht erstellt von landolino

Testfahrzeug Mercedes A-Klasse W169 170 BlueEFFICIENCY
Leistung 116 PS / 85 Kw
Hubraum 1699
Aufbauart Schrägheck
Kilometerstand 4500 km
Getriebeart Handschaltung
Erstzulassung 9/2011
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer einige Monate
Gesamtnote von landolino 3.5 von 5
weitere Tests zu Mercedes A-Klasse W169 anzeigen Gesamtwertung Mercedes A-Klasse W169 3.5 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
einer fand das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

nach einem A Klasse W168 war ich gespannt auf einen Fahreindruck beim Nachfolger. Aus Zufriedenheit mit dem Vorgänger in Punkto Vielseitigkeit, Platz, Verbrauch und kleinen Außenmaßen wollte ich bewusst nicht die neue A-Klasse.

Karosserie

4.5 von 5

gute Sitze, verstellbarer Ladeboden,

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + exzellentes Platzangebot

Antrieb

4.0 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + der 1700 ccm Motor ist ausreichend

Fahrdynamik

3.0 von 5

Lenkung bei höherer Geschwindigkeit zu direkt trotz Parameterlenkung,

im Stadtverkehr wunderbar leichtgängig, ab 120 Kmh dürfte sie stabiler sein und nicht bei kleiner Berührung bereits reagieren.

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • - Parametereinstellung bei höherer Geschwindigkeit fast gefährlich

Komfort

4.0 von 5

 

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • - Lüfter war bald defekt

Emotion

3.0 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + außerordentlich praktisches Fahrzeug mit Platz

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

kleine Außenmaße, großes Platzangebot innen, hohe Sitzposition, vernünftiges Fahrzeug

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

empfindliche Lenkung bei höherer Geschwindigkeit

Gesamtwertung: 3.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 3.5 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
einer fand das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests