• Online: 1.881

Mazda MX-5 4 (ND) 2.0 SKYACTIV-G 160 Test

11.09.2015 17:49    |   Bericht erstellt von derfla62

Testfahrzeug Mazda MX-5 4 (ND) 2.0 SKYACTIV-G 160
Leistung 160 PS / 118 Kw
Hubraum 1998
Aufbauart Cabrio/Roadster
Kilometerstand 1000 km
Getriebeart Handschaltung
Erstzulassung 3/2015
Nutzungssituation Probefahrt
Testdauer ein Wochenende
Gesamtnote von derfla62 4.5 von 5
weitere Tests zu Mazda MX-5 4 (ND) anzeigen Gesamtwertung Mazda MX-5 4 (ND) 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Ich konnte den neuen Mazda MX5 vorab bei einer Eventveranstaltung von Mazda ausgiebig testen.

Karosserie

4.5 von 5

Das Design ist stimmig und der Innenraum sportlich ausgelegt, sehr gute Sitzposition, alles ist leicht erreichbar und bedienbar.

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Sehr gute Sitze
  • - wenig Ablagen

Antrieb

4.5 von 5

Der 2 Liter Motor ist die perfekte Antriebseinheit für den kleinen MX5. Er ist drehfreudig, hat genügend Durchzugskraft und einen angenehmen Sound.

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + 2 Litermaschine mit sehr guter Leistungsbereitschaft und gutem Sound

Fahrdynamik

5.0 von 5

Das Fahrwerk des MX5 kann begeistern. Hier haben die Techniker eine sehr gute Abstimmung gefunden. Die Fahrdynamik ist einfach klasse, neutrales Fahrverhalten, mit leichter Tendenz zum Übersteuern, wenn man es provoziert und sanft eingreifende Regelsysteme, wenn man es übertreibt. Und das aller Beste ist, der Komfort bleibt nicht auf der Strecke!

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + neutrales, narrensicheres Fahrverhalten
  • + guter Komfort

Komfort

4.5 von 5

angenehm leise, leicht zu bedienen, bequeme Sitze

Testkriterien
Federung (sportlich): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + hervorragender Komfort trotz des sportlichen Fahrzeugkonzepts!
  • - Navibedienung umständlich

Emotion

4.5 von 5

tolle Ausstattung, super Fahrspaß ab dem ersten Meter, fair eingepreist!

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (sportlich): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + knackiger Roadster zu fairen Preisen

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Der MX5 ist ein knackiger Roadster, mit sehr sparsamen, drehfreudigen Motoren und einem agilen aber dennoch komfortablem Fahrwerk.

Der MX5 ist ein klassenloses Spaßmobil, mit einem sehr gutem Preis- Leistungsverhältnis, dass auch den Alltag sehr gut bewältigt!

Gesamtwertung: 4.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.5 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!