• Online: 3.676

Mazda MX-5 RF 2.0 SKYACTIV-G 160 Test

12.04.2017 11:35    |   Bericht erstellt von plaetzchen

Testfahrzeug Mazda MX-5 4 (ND) RF 2.0 SKYACTIV-G 160
Leistung 160 PS / 118 Kw
Hubraum 1998
Aufbauart Cabrio/Roadster
Kilometerstand 2124 km
Getriebeart Handschaltung
Erstzulassung 1/2017
Nutzungssituation Probefahrt
Testdauer ein Wochenende
Gesamtnote von plaetzchen 3.5 von 5
weitere Tests zu Mazda MX-5 4 (ND) RF anzeigen Gesamtwertung Mazda MX-5 4 (ND) RF 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Bei der Qualifikation für die Kurve deines Lebens 2 auf dem Bilsterberg

Karosserie

2.0 von 5

An sich ein schönes Auto mit einem schönen Innenraum, für mich (1,93m) immer noch zu klein als Alltagsauto.

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Schönes Design
  • + Etwas mehr Platz als beim Vorgänger
  • - Für mich immer noch zu eng

Antrieb

4.5 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Schönes Ansprechverhalten

Fahrdynamik

4.0 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Tolles Auto zum "Kurvenfressen"
  • + Genau richtig im ESP Eingriff, es macht noch Spaß, wirkt aber nie unsicher

Komfort

3.5 von 5

 

Testkriterien
Federung (sportlich): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Im Innenraum angenehm leise und warm bei geschlossenem Dach.

Emotion

4.5 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (sportlich): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Geschlossen und offen gleich schön.

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Ein schönes Auto, das sehr viel Spaß macht und durch das feste Dach auch etwas komfortabler ist als der Vorgänger, darunter leidet aber leider etwas das Raumgefühl im geschlossenen Zustand.

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

Für Leute über 1,80m sicher zu klein und eng für längere Fahrten, Spaß macht es natürlich trotzdem.

Gesamtwertung: 3.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 3.5 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests