• Online: 1.864

Mazda MX-5 3 NC 2.0 Test

29.08.2014 18:06    |   Bericht erstellt von Racer69

Testfahrzeug Mazda MX-5 3 (NC) 2.0
Leistung 160 PS / 118 Kw
Hubraum 1999
Aufbauart Cabrio/Roadster
Kilometerstand 1000 km
Getriebeart Handschaltung
Erstzulassung 3/2014
Nutzungssituation Probefahrt
Testdauer ein Wochenende
Gesamtnote von Racer69 3.0 von 5
weitere Tests zu Mazda MX-5 3 (NC) anzeigen Gesamtwertung Mazda MX-5 3 (NC) 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

 

Karosserie

2.5 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Mehr Platz für die Beine als im "Alten Modell"
  • - Mittelkonsole Plastik geknarze

Antrieb

3.0 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • - Schaltführung verbesserungswürdig

Fahrdynamik

3.0 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • - Schiebt sehr stark über die Vorderachse

Komfort

2.5 von 5

 

Testkriterien
Federung (sportlich): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • - Abstand Sitzfläche/Dach für einen groß gewachsenen zu gering

Emotion

3.5 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (sportlich): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • - Ein kräftigerer Motor würde dem sportlichen Design sicherlich gut tun

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Eine sehr attraktive Karosserie, mit offenen Dach im Sommer dahin flanieren macht sicherlich Spaß.

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

Für ein sportliches Fahrzeug, das der MX-5 sein will, ist aus meiner Sicht noch mehr am Fahrwerk und an der Motorleistung zu tun. Auch das Material der Mittelkonsole könnte man verbessern damit es nicht gleich knarrt wenn man den Arm auflegt. Auch der Abstand zwischen Sitzfläche und Dach ist für einen groß gewachsenen (1,85) etwas knapp bemessen.

Gesamtwertung: 3.0 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 3.0 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests