• Online: 4.778

Mazda MX-5 2 (NB) 1.6 Test

27.07.2015 09:42    |   Bericht erstellt von escopedo

Testfahrzeug Mazda MX-5 2 (NB) 1.6
Leistung 110 PS / 81 Kw
Hubraum 1598
Aufbauart Cabrio/Roadster
Kilometerstand 77777 km
Getriebeart Handschaltung
Erstzulassung 4/2001
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer mehr als 5 Jahre
Gesamtnote von escopedo 4.0 von 5
weitere Tests zu Mazda MX-5 2 (NB) anzeigen Gesamtwertung Mazda MX-5 2 (NB) 3.5 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Jetzt schon mein zweiter MX-5 (erster war ein 96 NA Modell), und ich kann davon einfach nicht genug haben. Im Vergleich zum NA Modell ist der NB ein spürchen bequemer, sowohl wie innen wie auch auf der Autobahn. Das Roadster Feeling ist aber immer noch komplett vorhanden, da können Cabrios der Audi/BMW/VW etc einfach nicht mithalten mit Ihren hohen Türen. Beim MX-5 fühlt mann sich noch richtig der Natur ausgesetzt, so soll es auch sein.

 

Die Handschaltung ist weiterhin ab Werk einer der knackigsten/genausten und vor allem befriedigsten Schaltgetriebe.

 

Ganz klar kein Familienauto, kann dennoch problemlos als Alltagsauto dienen, als extra, mit dem Dach unten, passt erstaunlich viel in das Auto (der Himmel ist hier die Limite).

Karosserie

3.0 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Straff und berechenbar

Antrieb

3.5 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • - Könnte ein bisschen mehr Power haben

Fahrdynamik

4.5 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • - Könnte ein bisschen mehr power haben für die Beschleunigung, Momentum muss also gehalten werden

Komfort

4.5 von 5

 

Testkriterien
Federung (sportlich): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Mann fühlt sich wirklich wohl im Auto. Alle Bedienungselemente sind logisch und intuitiv aufgebaut

Emotion

4.5 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (sportlich): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Kein Auto hat mir je so konsistent ein Lächeln beim Fahren gegeben!

Unterhaltskosten

KFZ-Steuer pro Jahr 300-400 Euro
Verbrauch auf 100 km 8,0-8,5 Liter
Inspektionskosten pro Jahr bis 100 Euro
Gebrauchtwagengarantie keine vorhanden
Werkstattkosten pro Jahr bis 200 Euro
Versicherungsregion (PLZ) 8006
Haftpflicht 300-400 Euro ()
Vollkasko 800-1.000 Euro

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Für jeden der Fahrspass als muss empfindet gehört der MX-5 einfach zur persönlichen "Bucket List"

Gesamtwertung: 4.0 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.0 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests