Mazda MX-5 1 NA 1.6 Test #133000
  • Online: 2.219

Mazda MX-5 1 NA 1.6 Test

27.04.2014 23:11    |   Bericht erstellt von merianson1

Testfahrzeug Mazda MX-5 1 (NA) 1.6
Leistung 90 PS / 66 Kw
Hubraum 1598
Aufbauart Cabrio/Roadster
Kilometerstand 144000 km
Getriebeart Handschaltung
Erstzulassung 4/1997
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer wenige Wochen
Gesamtnote von merianson1 3.5 von 5
weitere Tests zu Mazda MX-5 1 (NA) anzeigen Gesamtwertung Mazda MX-5 1 (NA) 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

So gut es halt ging. Der Kauf war etwas Glücksache für ein halt altes gebrauchtes Fahrzeug. Ging hier mehr nach Sichtprüfung und "pers. Einschätzung" der Verkäufer. Hatte etwas Glück.

Aber ich steckte auch etwas Geld hinein, um lange etwas vom Auto zu haben. Letzteres ist unbedingt immer zu empfehlen.

Karosserie

2.0 von 5

Die Karosserie war altersbedingt TOP. Allerdings war es dem Tieferlegen geschuldet. Das Fahrzeug konnte so einfach nicht bei Schnee und Salz fahren. Führte aber trotzdem eine nachträgliche Hohlraumversiegelung und Unterbodenschutz mit Dingen auf Schafswollfettbasis durch (FluidFilm). Der Auspuff war allerdings "schrottreif" und wurde durch einen Ersatzauspuff ersetzt (NAP). Entschied mich für einen Duplexauspuff, da vorher ebenfalls ein Duplex serienabweichend montiert wurde.

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Keine Durchrostungen vorhanden
  • - Die Achsen waren etwas angerostet - aber noch OK

Antrieb

4.0 von 5

Mit 90PS eher durchschnittlich für heutige Verhältnisse dimensioniert, aber ... es ist sehr überraschend ... wie schön der Wagen (auch ohne Turbo) dreht und sich gut fahren läßt. Es begeistert und 90 PS ist ausreichend.

 

Der Heckantrieb bereitet Freude - insbesondere wo dieser so langsam ausstirbt, aber hier zum Roadsterkonzept gut passt.

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Mehr Fahrspaß aus 90PS rauszuholen ist schwer - Punktlandung
  • - Kann kein Minus entdecken

Fahrdynamik

3.5 von 5

Bin zufrieden ... der Motor dreht gut hoch und der leichte Sportauspuff (NEU) vermittelt einen Eindruck, als hätte man ein noch schnelleres Auto ... es ist verblüffend.

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Fahrspaß ist garantiert
  • - Das Lenkrad hätte etwas kleiner sein können

Komfort

4.5 von 5

Für einen einfachen Roadster reicht der Komfort völlig. Es ist keine Sänfte, sondern ein kleiner Roadster, der gerne Kurven fährt und möglichst offen bei gutem Wetter herumkurvt. Nicht mehr, aber auch nicht weniger.

Testkriterien
Federung (sportlich): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Wer Komfort braucht, hat zu Hause ein Sofa
  • - Gute Stoßdämpfer sind allerdings ein MUSS

Emotion

4.5 von 5

Hoher Emotionswert.

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (sportlich): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Hoher Emotionswert bei Sonnenschein
  • - Depression bei Regenwetter

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Der MX5 NA ist ein Sommerfahrzeug mit hohem Freudefaktor.

Das Auto ist komplett einfach - wenig Knöpfe/Schalter (radikal wenig) - und dadurch auch komplett "im Kopf aufräumend" zum Cruisen in der heutigen immer komplizierteren und hektischeren Zeit. Das Auto begeistert durch die Einfachheit. Empfehlenswert ist ein modernes Autoradio, aber Dank des DIN-Schachtes ist ein Nachrüsten kein Problem. Anders als bei heutigen Autos.

Gesamtwertung: 3.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 3.5 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests