• Online: 6.342

Mazda 6 1 (GG/GG1; GY/GY1) 2.3 Test

03.04.2015 16:24    |   Bericht erstellt von MikeBlnSteglitz

Testfahrzeug Mazda 6 GG/GG1; GY/GY1 2.3
Leistung 166 PS / 122 Kw
Hubraum 2261
Aufbauart Limousine
Getriebeart Handschaltung
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer mehr als ein Jahr
Gesamtnote von MikeBlnSteglitz 3.5 von 5
weitere Tests zu Mazda 6 GG/GG1; GY/GY1 anzeigen Gesamtwertung Mazda 6 GG/GG1; GY/GY1 3.5 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
einer fand das nicht hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

 

Galerie

Karosserie

4.0 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Sehr schönes innen und außen Design
  • - Starke Rostprobleme

Antrieb

3.0 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Motor Braucht Drehzahl für Fahrspaß
  • - Verbrauch im Rahmen

Fahrdynamik

3.0 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Trotz hohem Gewicht einigermaßen agil
  • - leichtes Schwanken

Komfort

3.5 von 5

 

Testkriterien
Federung (sportlich): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Klimaanlage kühlt schnell
  • - Sitzheizung viel zu schwach

Emotion

4.5 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (sportlich): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Hingucker Defintitv
  • - keine

Unterhaltskosten

KFZ-Steuer pro Jahr 100-200 Euro
Verbrauch auf 100 km 9,5-10,0 Liter
Inspektionskosten pro Jahr bis 100 Euro
Gebrauchtwagengarantie keine vorhanden
Werkstattkosten pro Jahr bis 200 Euro
Haftpflicht bis 200 Euro (45%)
Teilkasko 50-100 Euro

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Das Design so wie meiner mit dem Sportpaket und der knalligen Farbe war einfach absolut schön.

 

Wurde oft beim Einkaufen oder auf Parkplätzen angesprochen.

 

Auf Jedenfall ein Kontaktfreudiges Auto

 

Motor mir der 2,2 Liter Maschine zwar keine Sprinter, jedoch ausreichen für eine normale Beschleunigung

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

Schaltfaule Menschen sollten es sich genauer überlegen ...

Gesamtwertung: 3.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 3.5 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
einer fand das nicht hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!