• Online: 6.099

Mazda 5 2 (CW) Test

22.11.2020 15:27    |   Bericht erstellt von grilli30

Testfahrzeug Mazda 5 2 (CW)
Leistung 116 PS / 85 Kw
Hubraum 1600
Aufbauart Schrägheck
Kilometerstand 66740 km
Getriebeart Handschaltung
Erstzulassung 7/2012
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer mehr als ein Jahr
Gesamtnote von grilli30 4.5 von 5
weitere Tests zu Mazda 5 2 (CW) anzeigen Gesamtwertung Mazda 5 2 (CW) 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Wir haben den Mazda im Kurzstrecke und Urlaubsfahrten mit bis zu 6 Personen getestet.

 

Das Fahrzeug ist in Sportausführung, hat Ledersitze - vorne beheizt, hinten abgedunkelte Scheiben, elektrische Schiebetüren, Freisprechanlage,

Radio u. Handy vom Lenkrad aus bedienbar, Regensensor, Scheinwerferwaschanlage, 3. Sitzreihe - voll im Boden versenkbar, Reifendrucksensor und 205/50 R16 Bereifung auf LM - Felgen.

Karosserie

5.0 von 5

Überall ausreichend Platz, auch für große Personen.

Selbst die 3. Sitzreihe bietet noch ausreichend Platz ( fürKinder ideal - für Erwachsenene nur für Kurzstrecke geignet )

3. Sitzreihe kann plan im Boden versenkt werden.

Variablität in der 2. Sitzreihe enorm. Entweder 3 Sitzplätze oder 2 Plätze und in der Mitte wählen zwischen frei oder Ablageschalen oder - fächer.

Mittelrücklehnenstück kann man klappen für Armlehne oder drehen für Durchgang zur 3. Reihe bzw. Durchladung.

Galerie
Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + zusätzlich 3. Sitzreihe - voll versenkbar
  • + 3. Sitzreihe bei Kurzstrecke auch für Erwachsenen geeignet
  • + Sehr variabler Innen- und Kofferraum

Antrieb

4.5 von 5

Durchzug unten etwas wenig ( eben 116 PS ) aber fürs Familien-Cruisen allemal genug und ausreichend.

Galerie
Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Elastischer Motor; angenehmer Sound
  • + Gut zu kuppeln und schalten.
  • - Unterer Drehzahlbereich etwas schwach.

Fahrdynamik

4.5 von 5

Das Fahrverhalten ist angenehm und jederzeit beherrschbar.

Man fühlt sich angenehm wohl.

Galerie
Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Sehr gutes Fahrgefühl

Komfort

5.0 von 5

Wir haben Ledersitze, die gut zu pflegen sind und mit der vorderen Sitzheitzung angenehm im Winter sind. Im Sommer ist vorsicht bei Sonneneinstrahlung vorne geboten, da heizen sie sich stark auf. Hinten haben wir abgedunkelte Scheiben, da ist es angenehm.

Klima-Automatik ist gut bedienbar und funktioniert gut.

Besonders gut finde ich die elektrischen Schiebetüren; ideal bei Kindern, die ja manchmal unachtsam sind. Sie können bei laufendem Motor von innen nicht geöffnet werden.

Galerie
Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + gute Klimaanlage; gute Belüftung
  • + wenig Windgeräusche
  • + gute Sitzheizung
  • + tolle elektrische Schiebetüren

Emotion

4.5 von 5

Der wagen kommt in der Sportversion toll daher, schnittig und ansprechbar. Nur der große Frontgrill gefällt mir nicht so gut. Aber Geschmacksache.

Galerie
Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Sportliche Lienienführung
  • - Frontgrill etwas zu groß geraten ( weniger wäre mehr ) vom Design

Unterhaltskosten

Verbrauch auf 100 km 6,5-7,0 Liter
Inspektionskosten pro Jahr 100-300 Euro
Werkstattkosten pro Jahr bis 200 Euro
Versicherungsregion (PLZ) 82386
Haftpflicht 200-300 Euro (30%)
Teilkasko 50-100 Euro

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Ich würde das Fahrzeug empfehlen, weil

- es sportlich aussiht.

- der Innenraum groß und sehr variabel ist.

- bis zu 7 Personen zugelassen sind und gut Platz haben.

- gute Übersicht und Wendigkeit hat.

- es zu ruhigem Cruisen mitv Familie einläd.

- es bequem und entspannt zu fahren ist.

- man sich einfach wohlfühlt.

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

Ich würde das Fahrzeug demjenigen nicht empfehlen, der

- rasen undräubern will.

- der sehr oft auf unbefestigten Straßen fährt ( am Frontspoiler geringe Bodenfreiheit )

Gesamtwertung: 4.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.5 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests