• Online: 3.690

Mazda 3 (BM) 2.0 Skyactiv-G 120 Test

30.10.2015 21:17    |   Bericht erstellt von volvo240gl

Testfahrzeug Mazda 3 (BM) 2.0 Skyactiv-G 120
Leistung 120 PS / 88 Kw
Hubraum 1998
Aufbauart Limousine
Kilometerstand 10000 km
Getriebeart Handschaltung
Erstzulassung 2015
Nutzungssituation Mietwagen/Leihfahrzeug
Testdauer ein Wochenende
Gesamtnote von volvo240gl 4.0 von 5
weitere Tests zu Mazda 3 (BM) anzeigen Gesamtwertung Mazda 3 (BM) 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
3 fanden das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Für ein paar Tage als Leihwagen benutzt und Autobahn, Landstraße und Stadtverkehr bewegt.

Für mich ein sehr gutes Auto, aber ich habe ihn nur sehr kurz und im Arbeitsstress gefahren und daher kann ich nur sehr wenig über das Auto sagen, daher ist der Test (wie manchmal bei Leihwagen, die ich fahre) nicht sehr ausführlich, ich bitte daher mir das nachzusehen. Die Tests, von den Autos, die ich besitze/ besessen habe oder sehr ausführlich getestet habe sind länger und ausführlicher. ;)

 

Danke, Gruß

René

Karosserie

3.5 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + sehr angenehmer Qualitätseindruck
  • - etwas unübersichtlich

Antrieb

4.5 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + sehr angenehme Handschaltung

Fahrdynamik

4.0 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + gute Bremsen mit frühem Druckpunkt
  • + sehr wendig
  • - etwas zähe Beschleunigung (liegt am 120 ps Motor, der nächste wäre bestimmt besser)

Komfort

4.5 von 5

 

Testkriterien
Federung (sportlich): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + sehr angenehme (eher) sportliche Federung
  • + intuitive Bedienung
  • - Rückbank etwas unbequem und zu wenig Seitenhalt

Emotion

4.5 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (sportlich): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + sehr schönes Design

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Verhältnismäßig günstig; sportlich, ohne auf Komfort zu verzichten; mich hat der Wagen sehr positiv überrascht. Angenehme Bedienung und guter Qualitätsanspruch/eindruck.

Ich würde ihm als Schulnote eine solide 1,75 geben....passt ;) .

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

-----------------

Gesamtwertung: 4.0 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.0 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
3 fanden das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests