• Online: 5.663

Mazda 2 (DE) 1.3 Test

27.02.2017 20:57    |   Bericht erstellt von Chris1028

Testfahrzeug Mazda 2 (DE) 1.3
Leistung 86 PS / 63 Kw
Hubraum 1349
Aufbauart Schrägheck
Kilometerstand 112000 km
Getriebeart Handschaltung
Erstzulassung 2010
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer mehr als ein Jahr
Gesamtnote von Chris1028 4.0 von 5
weitere Tests zu Mazda 2 (DE) anzeigen Gesamtwertung Mazda 2 (DE) 3.5 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Hi,

Habe mir den Mazda 2015 gebraucht mit knapp über 100.000km gekauft.

Fahren tu ich ihn regelmäßig mittlere und kurze Strecken. Gelegentlich auch lange strecken. Der Motor ist recht schnell auf Betriebstemperatur, wenn er kalt ist zieht er ab ca. 3/3,5k touren im Warmen ab ca. 2k.

Vom Fahrverhalten ist er für die Größe sehr gut zu fahren (bin öfters mit einem ähnlichem Wagen unterwegs), allerdings neigt er im Kreisverkehr mit 50km/h zu einer leichten Schräglage die aber ok ist.

Für seine 86PS ist er doch recht flot unterwegs und meiner Meinung nach optimal für Anfänger oder ältere Leute bei denen Sicherheit ein gutmütiges Fahrverhalten wichtig ist. (Nichts gegen Senioren).

Insgesamt ein super Auto, bei Fragen einfach bei mir melden.

MFG Chris

Karosserie

4.0 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Sehr gut für fahranfänger ect.
  • - Schwer zu tunen und bei dem was möglich ist zb. Chippen sehr teuer

Antrieb

3.5 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Sehr gute Schaltung direkt und Knackig

Fahrdynamik

4.5 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Ich war erst ab in der Situation wo ich sehr schnell ausweichen musste, kein problem
  • - Wie bereits erwähnt im Kreisverkehr bei 50. leichte querneigung aber nicht wirklich schlimme

Komfort

4.5 von 5

 

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + klima Heizung Bedienung alles top
  • - Radioumbau auf DIN nicht ganz einfach

Emotion

4.0 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Für Anfänger super, Mann kann schon mal nen burnie oder solide machen
  • - Insgesamt für gemütliches fahren

Unterhaltskosten

KFZ-Steuer pro Jahr bis 100 Euro
Verbrauch auf 100 km 5,5-6,0 Liter
Inspektionskosten pro Jahr bis 100 Euro
Werkstattkosten pro Jahr bis 200 Euro
Versicherungsregion (PLZ) 85244
Teilkasko 500-600 Euro

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Klein wendig sparsam

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

Wenig Tuning und umbaumöglichkeiten wenn man es möchte,

Gesamtwertung: 4.0 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.0 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests