Mazda 2 II (DE) 1.3 Test #141977
  • Online: 3.701

Mazda 2 II (DE) 1.3 Test

13.10.2014 18:57    |   Bericht erstellt von Aljubo

Testfahrzeug Mazda 2 (DE) 1.3
Leistung 84 PS / 62 Kw
Hubraum 1349
Aufbauart Schrägheck
Kilometerstand 28000 km
Getriebeart Handschaltung
Erstzulassung 11/2012
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer mehr als ein Jahr
Gesamtnote von Aljubo 3.0 von 5
weitere Tests zu Mazda 2 (DE) anzeigen Gesamtwertung Mazda 2 (DE) 3.5 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Wir fahren den 2er jetzt fast 2 Jahre und 28.000 km. Der Mazda 2 ist ein zuverlässiges unkompliziertes Fahrzeug, das hauptsächlich für Kurz- oder Mittelstrecken am geeignetsten ist, als Langstreckenfahrzeug ist er nur bedingt tauglich. Der Spritverbrauch ist im Alltagsbetrieb als angemessen zu bewerten wobei er nicht als "Sparer" gilt. Auf Langstrecken wird er zum "Säufer"

Der Motor bzw das Getriebe ist im 4. und 5. Gang sehr lang übersetzt, das bewirkt, das der Motor besonders bei Bergstrecken sehr müde und zäh wirkt, d.h. es ist fleißiges Schalten notwendig.

Karosserie

3.0 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Gutes Platzangebot
  • - eingeschränkte Übersichtlichkeit

Antrieb

2.0 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Getriebe lässt sich leicht und exakt schalten
  • - Schlecht abgestufter 4 und 5 Gang

Fahrdynamik

3.0 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Präziese Lenkung
  • - Beschleunigung im 5. Gang gleich Null

Komfort

4.5 von 5

 

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Sehr gute Heizung
  • - bei hoher Geschwindigkeit wir er etwas laut

Emotion

4.0 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Atraktives Desing
  • - Mehr Temperament wäre wünschenswert

Unterhaltskosten

KFZ-Steuer pro Jahr bis 100 Euro
Verbrauch auf 100 km 6,0-6,5 Liter
Inspektionskosten pro Jahr 100-300 Euro
Gebrauchtwagengarantie über 24 Monate
Werkstattkosten pro Jahr 200-500 Euro

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Der Mazda 2 ist ein zuverlässiger und prakischer Kleinwagen, der sich hauptsächlich als Einkaufswagen und Fahrten für Kurze bis mittlere Strecken eignet. Die Unterhaltskosten sind angemessen und die 3 jährige Garantie ist ein zusätzliches Plus

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

Wer den 2 er nicht nur in der Ebene bewegt, sondern auch mal in bergiges Gebiet fährt, sollte die 103 PS Motorisierung wählen. Aber besonders sparsam ist der 2 er nicht, er muss kräftig gedreht werden um etwas flott vorwärts zu kommen und das fordert seinen Preis (Sprit)

Die Sitzheizung könnte mehrstufig sein, nicht nur Ein oder AUS

Gesamtwertung: 3.0 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 3.0 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!