• Online: 3.320

Mazda 2 1 (DY) 1.4 CD Test

10.09.2023 16:20    |   Bericht erstellt von Mazdafahrer95

Testfahrzeug Mazda 2 1 (DY) 1.4 CD
Leistung 68 PS / 50 Kw
Hubraum 1399
HSN 7118
TSN 271
Aufbauart Schrägheck
Kilometerstand 189950 km
Getriebeart Handschaltung
Erstzulassung 8/2003
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer mehr als 3 Jahre
Gesamtnote von Mazdafahrer95 3.5 von 5
weitere Tests zu Mazda 2 1 (DY) anzeigen Gesamtwertung Mazda 2 1 (DY) 3.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

 

Karosserie

4.5 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Verbrauch
  • - "nur" 68 PS, auf der AB teilweise relativ lahm

Antrieb

3.5 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Verbrauch
  • + Turboschub macht trotz nur 68PS ziemlich Spaß

Fahrdynamik

4.0 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Durchzug für Stadtverkehr und Steigungen leicht ausreichend
  • - Sehr windanfällig
  • - Im Winter nicht sehr nett zum fahren, da kein ABS

Komfort

4.0 von 5

 

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Klima funktioniert top
  • - Bei höheren Geschwindigkeiten sehr laut im Innenraum

Emotion

3.0 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Funktional, bringt einen sicher von A nach B
  • - Optisch nicht der schönste

Unterhaltskosten

KFZ-Steuer pro Jahr 500-600 Euro
Verbrauch auf 100 km 5,0-5,5 Liter
Inspektionskosten pro Jahr bis 100 Euro
Gebrauchtwagengarantie keine vorhanden
Werkstattkosten pro Jahr bis 200 Euro
Versicherungsregion (PLZ) 6321
Haftpflicht 500-600 Euro (100%)
Außerplanmäßige Reparaturkosten Getriebe/Kupplung - Kupplungsscheibe (300 €)

Gesamtfazit zum Test

  • + Geringer Verbrauch
  • + Platzangebot
  • + Relativ günstig im Unterhalt
  • + Der Turboschub macht Spaß
  • + Fast kein Rost an Karosserie und Achsen
  • + Da er keinen DPF hat, auch Kurzstreckentauglich
  • - Laute Windgeräusche bei höheren Geschwindigkeiten
  • - Relativ lahm auf der Autobahn
  • - Relativ lahm auf der Autobahn
Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Rost trotz 20 Jahren noch kein Thema, da mit Seilfett behandelt und immer wieder nachgearbeitet nach den Wintern. Letztes Pickerl ohne Mängel.

 

Bis auf die Kupplung, Auspuff und 2x Federn hinten wurde nix getauscht.

Gesamtwertung: 3.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 3.5 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests