• Online: 1.296

Lotus Elise S2 111 Test

19.10.2020 09:18    |   Bericht erstellt von karls0

Testfahrzeug Lotus Elise S2 111
Leistung 122 PS / 90 Kw
HSN 2062
TSN 000
Aufbauart Cabrio/Roadster
Kilometerstand 115000 km
Getriebeart Handschaltung
Erstzulassung 2/2003
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer mehr als 5 Jahre
Gesamtnote von karls0 4.0 von 5
weitere Tests zu Lotus Elise S2 anzeigen Gesamtwertung Lotus Elise S2 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Ich fahre die Elise seit 17 Jahren. Sie ist ein reiner Zweisitzer mit kleinem Kofferräumchen in dem auch noch das Dach Platz haben muss. Von Fahrten in die Arbeit bis zu einer Reise durch Italien und Frankreich hat sie uns nie im Stich gelassen.

Karosserie

2.0 von 5

Das platzangebot hinten kann man bei einem Zweisitzer nicht beurteilen.

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Kunststoffkarosserie

Antrieb

4.0 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + kleines Tankvolumen spart Gewicht
  • - kleiner Tank für Alltagsbetrieb

Fahrdynamik

5.0 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + ein echter Kurvenflitzer

Komfort

4.0 von 5

 

Testkriterien
Federung (sportlich): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Dachmontage manuell - spart Gewicht
  • - Dachmontage manuell

Emotion

5.0 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (sportlich): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + unvergleichliches Fahrvergnügen

Unterhaltskosten

Verbrauch auf 100 km 7,0-7,5 Liter
Außerplanmäßige Reparaturkosten Motor/Kraftstoffversorgung/Abgasanlage - Zylinderkopfdichtung (5000 €)

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

weil es kein geileres Auto um dieses Geld gibt!

Gesamtwertung: 4.0 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.0 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests