• Online: 6.083

Lancia Thesis 841 2.4 Test

11.11.2013 14:17    |   Bericht erstellt von Kayseman

Testfahrzeug Lancia Thesis 841 2.4
Leistung 170 PS / 125 Kw
Hubraum 2446
Aufbauart Limousine
Kilometerstand 120000 km
Getriebeart Handschaltung
Erstzulassung 9/2002
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer mehr als ein Jahr
Gesamtnote von Kayseman 4.0 von 5
weitere Tests zu Lancia Thesis 841 anzeigen Gesamtwertung Lancia Thesis 841 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

 

Karosserie

4.0 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Innenraummaterialien wesentlich über Mittelklasseniveau, enorm viel Platz für Mittelklasselimousine.
  • - Verarbeitung, Spaltmaße nicht auf Oberklasseniveau.
  • - Karosserie unübersichtlich. Aber dank Parc-Distance-Control gut handhabbar.

Antrieb

4.0 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Ausreichende Motorleistung zum Cruisen. V_max bei über 220km/h. Verbrauch bei zurückhaltender Fahrweise unter 7,5l/100km möglich.
  • - Keine sehr gute Beschleunigung. Motor wirkt im unteren Drehzahlbereich überfordert.

Fahrdynamik

4.0 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Fährt wie auf Schienen durch Kurven. Auf Landstraßen merkt kein Mitfahrer, dass mit knapp 100 km/h durch Kurven über Schlaglöcher gefahren wird.
  • - Durch Frontantrieb riesiger Wendekreis und deutliche

Komfort

4.5 von 5

 

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Sitze standardmäßig sehr viele Einstellmöglichkeiten. Absolut überdurchschnittlich. Klimaanlage sehr wirkungsvoll.
  • + Hinten ist sehr viel Platz. Auch für drei Personen. Mit Klimaregelung, Verdunkelungsrollo, ... standardmößig.
  • - Heizung nicht sehr leistungsstark.

Emotion

4.5 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Auch wenn man das Design gut oder schlecht finden kann. Es ist definitiv nicht zu verwechseln mit einem anderen Fahrzeug. Sehr innovativ und eigenständig. Wenn man sich in das Fahrzeug setzt fühlt man sich einzigartig entspannt.

Unterhaltskosten

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Einzigartiges Fahrzeug. Mit einer standardmäßigen Vollausstattung: Xenon Scheinwerfer, LED Rücklicht, BOSE Soundsystem, Elektronisch geregeltes Fahrwerk, etc.

Für die Extras würde man bei den "Standard-Automarken" locker 50% des Fahrzeugpreises "drauf legen" müssen.

Der Lancia Thesis eignet sich hervorragend um gemütlich über Landstrassen zu fahren oder entspannt über die Autobahn zu gleiten. Auch mit 220 km/h.

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

Der Thesis 2.4 ist ein Reisewagen. Kein Sportliches, tempramentvolles Fahrzeug. So kann man schnell fahren, es macht aber kein Spaß.

Gesamtwertung: 4.0 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.0 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests