• Online: 5.992

Kia Sportage 3 SL / SLS 1.6 Test

29.10.2011 17:47    |   Bericht erstellt von Suzuki-Zone

Testfahrzeug Kia Sportage 3 (SL/SLS) 1.6 GDI
Leistung 135 PS / 99 Kw
Hubraum 1591
Aufbauart SUV/Geländewagen/Pickup
Kilometerstand 18000 km
Getriebeart Handschaltung
Erstzulassung 12/2010
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer einige Monate
Gesamtnote von Suzuki-Zone 4.0 von 5
weitere Tests zu Kia Sportage 3 (SL/SLS) anzeigen Gesamtwertung Kia Sportage 3 (SL/SLS) 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
einer fand das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Hallo zusammen,

 

bin nach fast 5 Jahren mit dem Vorgänger und ca. 100.000 Km auf dem Tacho zum Händler und habe mir den neuen SLS zugelegt. Da mich der alte Wagen nicht einmal im Stich gelassen hat, und die neue Variante mir recht gut gefallen habe, habe ich zugeschlagen. Nach fast einem Jahr und knapp über 18.000 Km, bin ich auch von diesem Wagen wieder überzeugt. Ich habe von allen bekannten Kinderkrankheiten nur das Problem mit dem absinkenden Fahrersitz. Die Mechanik wird aber bei der nächsten Inspektion gewechselt.

 

Ich fahre zweimal täglich eine Strecke von jeweils ca. 35 Km. Im Mix zwischen Landstrasse, AB und Kleinstadt. Der Verbrauch liegt effektiv bei 8,3 Litern über die bisherige Laufleistung. Fahre den Typ Vision.

 

LG.

Karosserie

4.5 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + gute Ausstattung, leise und gut verarbeitet
  • - Lenkung erst nach Update einwandfrei

Antrieb

4.0 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + leise, aber erst ab 3000 U/min Spaß beim fahren
  • - 5. Gang kann überschaltet werden, ist eigentlich unnötig

Fahrdynamik

4.0 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + guter Wendekreis
  • - Lenkung erst nach Update in Ordnung

Komfort

4.5 von 5

 

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + bis 4 Personen TOP, hinten bis 1,80 m OK.

Emotion

4.0 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + sehr gefällig, fahre den Wagen in schwarz

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Tolles Preis - Leistungsverhältnis, Verbrauch für die Fahrzeuggrösse in Ordnung. Gute Verarbeitung, grosse Wartungssprünge (30.000 Km).

Gesamtwertung: 4.0 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.0 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
einer fand das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests