• Online: 6.013

Kia Picanto 1 (BA) 1.1 Test

28.04.2019 01:18    |   Bericht erstellt von Tefo61

Testfahrzeug Kia Picanto 1 (BA) 1.1
Leistung 65 PS / 48 Kw
Hubraum 1086
Aufbauart Schrägheck
Kilometerstand 244965 km
Getriebeart Handschaltung
Erstzulassung 3/2005
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer mehr als 3 Jahre
Gesamtnote von Tefo61 3.0 von 5
weitere Tests zu Kia Picanto 1 (BA) anzeigen Gesamtwertung Kia Picanto 1 (BA) 3.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

 

Karosserie

3.0 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Sehr leiser motor bis 110km/h
  • - Ab 110 km/h lauter motor

Antrieb

3.5 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + 5.8l verbauch auf 100km
  • - Ab und zu geht der 1. Gang schlecht rein

Fahrdynamik

3.0 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Sehr sehr kleiner wendekreis
  • - Keine

Komfort

3.0 von 5

 

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Fast keine innengeräusche
  • + Einfache Bedienung
  • + Kleiner van feeling, da man recht hoch sitzt
  • - Umbequeme sitze

Emotion

2.5 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Alle schalter sind da wo sie sein sollen
  • + Einfache Bedienung
  • - Viel besser als andere markenhersteller

Unterhaltskosten

KFZ-Steuer pro Jahr bis 100 Euro
Verbrauch auf 100 km 5,5-6,0 Liter
Inspektionskosten pro Jahr bis 100 Euro
Gebrauchtwagengarantie keine vorhanden
Werkstattkosten pro Jahr bis 200 Euro

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Durch mein studium und nebenjob als pizzataxi Fahrer, fahre ich ca. 160km pro tag mit dem Fahrzeug.

Habe es von meiner mutter geschenkt bekommen mit ca. 118tkm.

Es lohnt sich kein diesel, da der Verbrauch sehr gering ist.

Letze tankfüllüng 32.5l und bin damit 585km weit gekommen.

Heizung innerhalb von 5 min. Kommt schon warme lüft.

Einfach nur ein ehrliches einfach und solides Fahrzeug.

Klare kaufempfehlung.

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

Der Motor wird ab 110km/h laut, was normal ist bei einem 1.1l motorchen.

Dennoch liebe ich es.

Gesamtwertung: 3.0 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 3.0 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests