• Online: 1.689

Jeep Renegade I (BU) 1.4 Multiair Test

21.03.2019 10:52    |   Bericht erstellt von vieand65

Testfahrzeug Jeep Renegade I (BU) 1.4 Multiair
Leistung 140 PS / 103 Kw
Hubraum 1368
Aufbauart SUV/Geländewagen/Pickup
Kilometerstand 9652 km
Getriebeart Automatikschaltung
Erstzulassung 4/2017
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer mehr als ein Jahr
Gesamtnote von vieand65 4.0 von 5
weitere Tests zu Jeep Renegade I (BU) anzeigen Gesamtwertung Jeep Renegade I (BU) 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

 

Karosserie

4.0 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Sehr gute einstiegshöhe, gute Cockpit bedienug, viel Platz auf der hinteren Bank, in betracht der Größe des Autos
  • - gewöhnungsbedingte breite A Säule, im Bezug der Sicht beim Abbiegen

Antrieb

3.5 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + zieht dank Turbo relativ gut durch, und in verbindung mit dem DSG völlig entspannt fahrbar
  • - Das DSG Getriebe ist manchmal etwas Ruppig beim Schalten

Fahrdynamik

4.0 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Für so ein ( Kasten) nicht CW Wert freundliches Auto eine sehr gute Fahrdynamik
  • - Seitenwind empfindlich

Komfort

4.5 von 5

 

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Mit dem Licht und Regenpaket ist der Komfort noch besser

Emotion

4.5 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Dieses Auto ist ein Typ entweder man mag ihn (mit seinen Ecken und Kanten) oder nicht

Unterhaltskosten

KFZ-Steuer pro Jahr 100-200 Euro
Verbrauch auf 100 km 7,5-8,0 Liter
Inspektionskosten pro Jahr 100-300 Euro
Gebrauchtwagengarantie über 24 Monate
Werkstattkosten pro Jahr bis 200 Euro
Versicherungsregion (PLZ) 37120
Haftpflicht bis 200 Euro (30%)
Vollkasko bis 200 Euro 30%

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Wer ein Auto mit wiedererkennungswert sucht ist mit diesem Auto sehr gut bedient. Er sticht aus der Menge und ist für 2 Personen mit Hund groß genug. Bei ruhiger Fahrweise auch relativ sparsam 7,8 Liter auf 100Km welches bei der Kantigen Karosse für mich schon sparsam ist.

Der Kofferraum ist höhenverstellbar und das Keyless spart das Schlüsselsuchen.

Ich fahre das Auto jetzt fast 2 Jahre ohne Probleme oder zusätzliche Kosten.

Gesamtwertung: 4.0 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.0 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!