• Online: 4.844

Hyundai ix35 EL 2.0 CRDI Allrad Test

31.07.2013 08:41    |   Bericht erstellt von Axel_1961

Testfahrzeug Hyundai ix35 EL 2.0 CRDI 4WD
Leistung 184 PS / 135 Kw
Hubraum 1995
Aufbauart SUV/Geländewagen/Pickup
Kilometerstand 87000 km
Getriebeart Automatikschaltung
Erstzulassung 5/2010
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer mehr als ein Jahr
Gesamtnote von Axel_1961 3.5 von 5
weitere Tests zu Hyundai ix35 EL anzeigen Gesamtwertung Hyundai ix35 EL 3.5 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
7 fanden das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Hatte mir Ende 2010 den IX35 4WD Diesel Premium mit 184 PS als Halbjahreswagen gekauft.

 

Die Entscheidung wurde mir durch 5 Jahre Garantie und 5 Jahre bezahlte Kundendienste vereinfacht.

 

Habe das Fahrzeug im Juni 2013 mit 87.000 KM verkauft. Bin während dieser Zeit überwiegend Landstraße und Autobahn gefahren.

 

Positiv zu erwähnen sind die 5 Jahre Garantie+Kundendienste, die üppige Premium Ausstattung sowie das Navi mit Rückfahrkamera, Bluetooth, Touchscreen und Sprachsteuerung.

 

Negativ ist der Hohe Wertverlust (bedingt durch die derzeitig hohen Rabatte auf Neuwagen) sowie die schlechten Sitze.

Galerie

Karosserie

4.0 von 5

Platz ist Vorne wie Hinten reichlich.:p

Der Wagen ist sehr übersichtlich. :)

Mit Hartplastik an Amaturenbrett wurde nicht gespart:mad:

Galerie
Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Navi mit Rückfahrkamera ist genial
  • - schlechte unbequeme, weiche Sitze und zuviel Plastik

Antrieb

4.5 von 5

184 PS mit permanent Allrad macht richtig Spaß zu fahren.

 

Das Automatikgetriebe könnte besser abgestimmt sein

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Durchzugstarker Motor
  • - schlecht abgestimmte Automatik

Fahrdynamik

4.0 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + gute Beschleunigung
  • - die Lenkung ist etwas schwammig

Komfort

3.0 von 5

größter Nachteil sind die weichen unbequemen Sitze. Bei längeren Fahrten spürt man die Beine kaum noch dafür den Rücken umso mehr:mad:

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + gute Klimaautomatik
  • - schlechte unbequeme Sitze

Emotion

3.5 von 5

Wenn ich am Anfang noch recht begeistert war hat mich zum Ende hin schon einiges genervt.

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (sportlich): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Preis Leistung ist voll OK....
  • - ....wenn die weichen Sitze nicht wären

Unterhaltskosten

KFZ-Steuer pro Jahr 400-500 Euro
Verbrauch auf 100 km 7,5-8,0 Liter
Inspektionskosten pro Jahr bis 100 Euro
Gebrauchtwagengarantie über 24 Monate
Werkstattkosten pro Jahr bis 200 Euro
Versicherungsregion (PLZ) 92342
Haftpflicht 200-300 Euro (30%)
Vollkasko 200-400 Euro 30%

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Preis-Leistung ist kaum zu schlagen.

 

5 Jahre Garantie und bezahlte Kundendienste bis 150.000 KM da

können die deutschen Hersteller sich mal ein Beispiel nehmen.

 

Die Premium Ausstattung hat alles was das Herz begehrt.

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

Überdurchschnittlich hoher Wertverlust.

Sehr viel Plastik und schlechte Sitze.

Gesamtwertung: 3.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 3.5 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
7 fanden das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0

14.10.2013 22:18    |    Hans vom Hofe

Fahre selbst dieses Model, bin nicht der Meinung, daß die Sitze schlecht sind. Habe Lederausstattung nach meinem Empfinden könnte der Fahrersitz etwas mehr Platz nach vorne bekommen.

Sonst kann ich den Test voll und ganz unterstreichen. SUPER AUTO


Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests