• Online: 4.924

Hyundai i30 GD 1.6 Test

22.08.2012 10:37    |   Bericht erstellt von Skaar

Testfahrzeug Hyundai i30 2 (GD/GDH) 1.6 GDI
Leistung 135 PS / 99 Kw
Hubraum 1591
Aufbauart Schrägheck
Kilometerstand 1185 km
Getriebeart Handschaltung
Erstzulassung 8/2012
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer wenige Wochen
Gesamtnote von Skaar 4.5 von 5
weitere Tests zu Hyundai i30 2 (GD/GDH) anzeigen Gesamtwertung Hyundai i30 2 (GD/GDH) 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
2 fanden das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Der Wagen wurde jetzt Stadt, Land und nach Kaprun Österreich (ca. 2000 Höhenmeter gefahren

Karosserie

4.5 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Sehr gute Qualität viel Beinfreiheit
  • - Etwas schlechte sicht durch die Heckscheibe da diese sehr klein ist

Antrieb

4.5 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Für einen Sauger sehr guter Durchzug
  • - Würde mir einen Turbo Benziner Wünschen

Fahrdynamik

4.5 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Sehr Kompfortables fahren.
  • - Wenig Rückmeldung von der Lekung könnte straffer sein

Komfort

5.0 von 5

 

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Da Scheppert nix und klappert nix super bequem

Emotion

4.5 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (sportlich): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Hyundai kommt, und das zu einem guten Preisleistung verhältniss

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Wer Gut, Günstig und Kompfortable fahren möchte dem kann ich den i30 1.6 Style empfehlen gute leistung beim Motor wo er auch gegen Audi TFSI 1.4 mithalten kann ohne Probleme bzw. bei älteren 1.8 Maschinen.

Ich fahren ihn momentan mit 6,6 Liter und reichweite bis 700 Km

Gesamtwertung: 4.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.5 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
2 fanden das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 4

28.08.2012 12:42    |    Batterietester39

Ein Turbo-Benziner soll sich in der Entwicklung befinden und wird wohl bald kommen. Der im Test angeführte Testverbrauch von 6,6 l ist aber ordentlich für einen Sauger. Und der Sauger dürfte auch mehr Langlebigkeit erreichen.


28.08.2012 22:09    |    Skaar

Die 6,6 sind auf der landstr. mit Bergfahrt, der 1,4 braucht 7 liter in der stad brauch ich 6,8 liter


29.08.2012 15:23    |    Batterietester39

Der Verbrauch deckt sich im Grunde mit meinem


17.11.2012 03:26    |    Herbiene

Ich verbrauche auch zwischen 6.8 und 7.0 Liter.


Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests