• Online: 1.898

Hyundai i20 GB 1.1 CRDi blue Test

16.01.2015 18:43    |   Bericht erstellt von Lottekarotte

Testfahrzeug Hyundai i20 2 (GB) 1.1 CRDi blue
Leistung 75 PS / 55 Kw
Hubraum 1120
Aufbauart Schrägheck
Getriebeart Handschaltung
Nutzungssituation Testfahrt
Testdauer wenige Wochen
Gesamtnote von Lottekarotte 4.5 von 5
weitere Tests zu Hyundai i20 2 (GB) anzeigen Gesamtwertung Hyundai i20 2 (GB) 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Im Rahmen der markenjury Aktion mit Hyundai habe ich eine Woche den Hyundai i20 testen dürfen. Ca. 800 km habe ich in der Woche zurück gelegt.

Karosserie

4.5 von 5

Ich habe das Auto im Dezember 2014 in einer regenreichen Woche getestet. Ich habe einen täglichen Weg zur Arbeit von 40 km pro Strecke. Durch die LED Scheinwerfer und das Kurvenlicht war ich immer sicher unterwegs. Der Verbrauch war durch das Energiemanagementsystem sehr niedrig und trotz 800 km durch die Stadt, über Land und Autobahn lag der Verbrauch bei 5,4 l Diesel.

 

Zum Platzangebot: mein Bruder ist 1,95 m und hatte selbst hinterm Lenkrad ausreichend Platz für Beine und bis zum Himmel. Der Kofferraum ist ausreichen für den Wocheneinkauf. Ein super Kleinwagen der jedoch jeden Komfort bietet. Das Spurhaltewarnsystem war mir persönlich zu ungenau und hat schnell genervt. Ansonsten war Sitzheizung und Lenkradheizung, selbst verdunkelnde Rückspiegel ein super Luxus. Die Innenausstattung mit Softtouchleder ist hochwertig und passt gut zum Auto. Ein weiteres Highlight war das Panoramaschiebedach...

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + LED Scheinwerfer

Antrieb

4.5 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Verbrauch

Fahrdynamik

4.0 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Fahrspass

Komfort

4.5 von 5

 

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Innenraum

Emotion

4.5 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Design

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Ich empfehle das Fahrzeug für Personen die einen komfortablen Kleinwagen suchen! Ich würde ihn mir selbst auch kaufen:)

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

Keine Aussage...

Gesamtwertung: 4.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.5 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests