• Online: 6.315

Honda Jazz III 1.3i-DSI i-VTEC IMA Test

27.09.2012 20:46    |   Bericht erstellt von hungryeinstein

Testfahrzeug Honda Jazz 2 (GE) 1.3i-DSI i-VTEC IMA
Leistung 88 PS / 65 Kw
Hubraum 1339
Aufbauart Schrägheck
Kilometerstand 100000 km
Getriebeart Automatikschaltung
Erstzulassung 7/2012
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer mehr als 5 Jahre
Gesamtnote von hungryeinstein 4.0 von 5
weitere Tests zu Honda Jazz 2 (GE) anzeigen Gesamtwertung Honda Jazz 2 (GE) 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
einer fand das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Habe ja im Forum schon viel zu meinem Wagen geschrieben, hier dann nur die Kurzform.

Galerie

Karosserie

4.0 von 5

Ob Golf, A-Klasse, oder andere Mittelklässler. Vom Nutzwert her ergibt sich kein Unterschied. Aber ich komme in die kleineren Parklücken. :)

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + extrem variabel und geräumig, entspricht voll dem Mittelklasseformat

Antrieb

4.5 von 5

Für seine insgesamt 98 PS geht der Wagen sehr gut, durch den E-Motor ist viel Drehmoment vorhanden.

Untenrum fährt sich der Wagen eher wie ein 1,6 Liter mit viel Kraft, obenrum wie ein typischer kleiner Honda Vierzylinder.

 

Sehr niedriger Verbrauch, bei ruhigem Fahren ist der Wagen bei allen Geschwindigkeiten erstaunlich leise.

 

Nur bei voller Leistungsabforderung klingt der Jazz wie ein Kleinwagen.

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + flott, sparsam, leise

Fahrdynamik

4.0 von 5

Ist kein Sportwagen, hat aber viele Sicherheitsreserven. Fahrwerk auf schlechten Straßen leicht polterig auf der Vorderachse, insgesamt aber recht komfortabel bei ziemlich straffer Auslegung.

 

Direkte Lenkung, die mehr Rückmeldung vertragen könnte.

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + schön wendig, direkte Lenkung
  • - nicht geeignet für sehr hohe Kurvengeschwindigkeiten

Komfort

4.0 von 5

 

Testkriterien
Federung (sportlich): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Gute Sitze, gute Bedienung
  • - Fahrwerk etwas straff

Emotion

3.0 von 5

Emotionen hat der Wagen keine. Wobei ich ihn sehr gelungen finde, er strahlt sogar einen Hauch Sportlichkeit aus.

 

Der Jazz beruhigt und fährt sich einfach herrlich.

Im Straßenverkehr findet er keine Beachtung, etwas Besonderes können die Wenigsten dem Jazz abgewinnen.

 

Erst wenn man die Vorzüge aufzeigt kann er Begeisterung auslösen.

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + schicker Kleinwagen, gemütlicher Gleiter
  • - Wagen kommt im Allgemeinen nicht gut an

Unterhaltskosten

KFZ-Steuer pro Jahr bis 100 Euro
Verbrauch auf 100 km 4,5-5,0 Liter
Inspektionskosten pro Jahr 100-300 Euro
Gebrauchtwagengarantie 24 Monate
Werkstattkosten pro Jahr 200-500 Euro
Außerplanmäßige Reparaturkosten Elektrik/Elektronik - Batterie (0 €)

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Einfach ein toller Wagen mit Vorzügen, die man erleben muss.

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

Die Deutschen definieren sich viel über Ihr Auto.

 

Ein Jazz passt da selten ins Konzept.

Gesamtwertung: 4.0 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.0 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
einer fand das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 3

24.02.2013 15:36    |    Roadhead

Guten Tag hungryeinstein,

 

spiele auch mit dem Gedanken, mir diese Fahrzeug zuzulegen.

Einzigstes manko ist für meine 189cm Körpergröße der Fahrersitz, habe einfach nicht genug Platz für die Knie und Unterschenkel, und das schon nach 30 km Probefahrt.

Jetzt habe ich herrausgefunden das es Sitzschinen Erweitewrungen gibt.

Haben Sie zufällig Infos dazu?

 

Gruß, Roadhead


22.12.2015 18:13    |    hungryeinstein

Knapp 50.000 km hat der Jazz jetzt gelaufen. Und das fehlerfrei. Ein toller Wagen, ich bin froh meinen Civic gegen ihn eingetauscht zu haben.


22.10.2019 16:48    |    hungryeinstein

Nach nun 100.000 km läuft der Wagen wie am ersten Tag. Keine Probleme, keinen Ausfälle. Ich fahre einfach weiter.


Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests