• Online: 5.156

Honda FR-V 1.8 VTEC Test

28.05.2012 11:27    |   Bericht erstellt von CrazyHank

Testfahrzeug Honda FR-V BE 1.8 VTEC
Leistung 140 PS / 103 Kw
Hubraum 1799
Aufbauart Van
Kilometerstand 85000 km
Getriebeart Automatikschaltung
Erstzulassung 6/2008
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer einige Monate
Gesamtnote von CrazyHank 4.5 von 5
weitere Tests zu Honda FR-V BE anzeigen Gesamtwertung Honda FR-V BE 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

TOP !!! ... ohne Probleme ... Verbrauch zwischen 7,2 ( Tempomat 130 ) und 9,0 ( Vollast ) Litern ... Klima kühlt hervorragend ... Platzangebot optimal ...

Karosserie

4.5 von 5

guter Platz auf allen Sitzen ... Kofferraum könnte etwas größer sein ... nach hinten, wie bei allen Van´s, eher durchwachsen

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + flexible Mittelsitze
  • - durch verschiebbaren Mittelsitz hinten eingeschränkter Kofferraum

Antrieb

4.5 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • - Tank zu klein

Fahrdynamik

4.5 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • - Wendekreis etwas zu üppig

Komfort

4.5 von 5

trotz 3 Sitze vorne ausreichend Platz selbst für Leute über 180 cm ...

Testkriterien
Federung (sportlich): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + alles sehr Übersichtlich gestaltet

Emotion

4.5 von 5

der Hingucker schlechthin wenn man mit 3 Personen vorne sitzt ...

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (sportlich): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Auto für leute duie sich von er Masse abheben wollen

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Ich kann das Auto jedem empfehlen der eine Auto sucht was nicht Alltäglich ist. Der sich gerne von der breiten Masse abhebt. Sehr geeiegnt für Familie mit Kindern. Durch die verschiebbaren mittleren Sitze sehr flexibel. Ein sehr sportliches durchaus ausreichend motorisiertes Auto ohne das Pampersbomber Image. Man kann seinem Geschwindigkeitsdrang nachgeben aber auch einfach nur gemütlich dahingleiten. Ich fahre die Executive Ausstattung die ich jedem nur empfehlen kann.

Auch den Service bei Honda Schmidt kann ich als überdurchschnittlich einstufen. Kompletter Service bei Übergabe, mit frischer HU obwohl noch über ein Jahr drauf war.

Gesamtwertung: 4.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.5 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests