• Online: 4.421

Honda CR-V IV (RE) 2.0i VTEC 4WD Test

27.11.2016 16:34    |   Bericht erstellt von Mixer1967

Testfahrzeug Honda CR-V 4 (RE) 2.0i VTEC 4WD
Leistung 155 PS / 114 Kw
Hubraum 1997
Aufbauart SUV/Geländewagen/Pickup
Kilometerstand 45000 km
Getriebeart Automatikschaltung
Erstzulassung 9/2014
Nutzungssituation Probefahrt
Testdauer ein Wochenende
Gesamtnote von Mixer1967 4.0 von 5
weitere Tests zu Honda CR-V 4 (RE) anzeigen Gesamtwertung Honda CR-V 4 (RE) 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

 

Karosserie

4.5 von 5

Die Übersichtlichkeit ist durch große Spiegel und Rückfahrkamera ok. Ich habe aber das Gefühl die Kamera verzieht etwas. Das ist rein subfektiv.

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Sitzhöhe
  • + Übersicht
  • + Kofferraumgröße
  • + Tolle Sitze

Antrieb

3.5 von 5

Der Motor kann mehr Kraft von Unten vertragen, im Ökomodus hab ich das Gefühl er ,der Motor, stirbt gleich, zäh wie Leder. Da hilft nur der Kickdown.

Das Automaikgetriebe schaltet butterweich. Auch das rauf und runterschalten mit den Padles funktioniert bestens.Im Vergleich zu meinem vorherigen 3er Touring(E91) mit Automatik ein echter Gewinn. Fahre den Wagen alltags zu 90 % im Stadtverkehr und habe da einen Verbrauch von um die 11,5 Liter ja, auf 100km. Dadurch ist die Reichweite knapper. Auf Ausflügen oder Urlaubsfahrten auch in den Bergen hatte ich einen Durchschnittsverbrauch von 8,2 Liter auf 100km.

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Sahneweiches Automatikgetriebe
  • - Spritverbrauch

Fahrdynamik

4.5 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + gute Bremsen
  • + Lenkung
  • - großer Wendkreis

Komfort

4.0 von 5

Mal am Rande:

Ich würde mir ein paar Googies wünschen, wie z.B: einen abschaltbaren automatischen Fernlichtassistenten, gibt es nicht. Automatisches verriegeln der Türen beim anfahren, gibt es auch nicht. Habe die EXEC. Ausstattung und bin ansonsten rund um zufrieden.

Aber Wünsche sind ja nicht verboten.

Testkriterien
Federung (sportlich): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Tolle Sitze
  • + angenehm Leise im Innenraum
  • - zu hart abgestimmtes Fahrwerk

Emotion

3.5 von 5

Hatte meinen 3er gerade verkauft und war am abklappern der Autohändler in meiner Umgebung (habe schon oft Probe gefahren). Beim Honda Händler kam ich auf den Hof und hab "meinen" CR-V vor der Tür stehen sehen. Bin rein , den Verkäufer angesprochen und gleich reingesetzt. In dem Moment war klar das ich genau diesen CR-V haben wollte. Nach der Probefahrt hätte ich sofort den Kaufvertrag unterschrieben. Ging aber nicht. Da war noch ein Interressent vor mir. Am Montag haben wir uns dann zusammengesetzt und die Modalitäten abgestimmt. Dann war der CR-V MEINER.

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + tolles Auto

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Der erste Eindruck vom Auto hat überzeugt.

Bitte einfach noch mal bei EMOTION nachschauen....

Gesamtwertung: 4.0 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.0 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests