• Online: 2.854

Honda CR-V II (RD) RD9 2.2 i-CTDi Test

03.08.2011 23:27    |   Bericht erstellt von CR-V Joe

Testfahrzeug Honda CR-V 2 (RD) 2.2 i-CTDi
Leistung 140 PS / 103 Kw
Hubraum 2204
Aufbauart SUV/Geländewagen/Pickup
Kilometerstand 116000 km
Getriebeart Handschaltung
Erstzulassung 5/2005
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer mehr als ein Jahr
Gesamtnote von CR-V Joe 5.0 von 5
weitere Tests zu Honda CR-V 2 (RD) anzeigen Gesamtwertung Honda CR-V 2 (RD) 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
einer fand das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Fahre den RD9 nun schon seit März 2009 und bin in dieser Zeit bereits 75.000 km gefahren (teilweise mit Wohnwagen im Nacken). Dieses Auto macht einfach süchtig!!!

Karosserie

5.0 von 5

Sehr gute Verarbeitung, kein "japanisches graues Plastik"

 

Gute Übersichtlichkeit trotz seiner Größe. Lediglich ein 750 kg-Anhänger ohne Plane oder Spriegel kann beim Rangieren kaum gesehen werden.

 

Wenig Anhängelast: nur 1.500 kg

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Sehr geräumiges Fahrzeug
  • - Flacher Anhänger durch hoch angesetzte Heckscheibe kaum zu sehen
  • - Wenig Anhängelast: nur 1.500 kg

Antrieb

5.0 von 5

Sehr kraftvoller Motor entsprechend der Motorleistung. Verschiedene Alpenstraßen meistert er mit oder ohne Wohnwagen mit Bravour.

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Sehr laufruhiger und leiser Motor

Fahrdynamik

5.0 von 5

Bei Beschleunigung an der Ampel muss er sich nicht vor Fahrzeugen mit gleicher Leistung zu verstecken - trotz seines relativ hohen Leergewichts! :D

 

Nach Umbau der Bremsen - komplett vorne und hinten mit anderer Herstellermarke - bei 100.000 km (die Originalbremsen hielten so lange!) jetzt hervorragendes Bremsverhalten!

 

Sehr steife Karosserie, was sich beim Gespannfahren positiv auswirkt.

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • - Original Hondabremsen schlecht. Wechsel auf Bremsteile anderer Hersteller ratsam

Komfort

4.5 von 5

Die vorderen Sitze haben eine zu kurze Auflage. Trotzdem auch auf langen Strecken entspanntes Fahren.

 

Beifahrer kann Beine nicht ausstrecken (auf langen Strecken ermüdend). Im Fußraum ist hinter der Verkleidung die Lüftungsanlage verbaut, sodass die Füße nicht genügend Platz haben.

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Einfacher aber komfortabler Inneraum
  • - Beifahrer kann Beine nicht ausstrecken

Emotion

5.0 von 5

Gerade diese Form des CR-V II finde ich sehr ansprechend. Er hat was von einem Geländewagen ;)

Leider sehen die neueren SUV's (egal welcher Marke) eher wie hochgestellte Kombis aus :(

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Tolle Optik (wie ein echter Geländewagen)

Unterhaltskosten

KFZ-Steuer pro Jahr 300-400 Euro
Verbrauch auf 100 km 7,5-8,0 Liter
Inspektionskosten pro Jahr 100-300 Euro
Gebrauchtwagengarantie keine vorhanden
Werkstattkosten pro Jahr bis 200 Euro
Versicherungsregion (PLZ) 5
Haftpflicht bis 200 Euro (30%)
Teilkasko 100-200 Euro

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Bisher das beste Auto, was ich in meiner über 30-jährigen Autozeit hatte. Sowohl von der Optik über Platzangebot, bis hin zu Werkstattkosten. Die Einschränkungen an Extras gegenüber anderen Autos nehme ich dafür nur zu gerne in Kauf.

Ich hoffe und bin zuversichtlich, dass mich mein CR-V noch sehr lange begleitet.

Gesamtwertung: 5.0 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 5.0 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
einer fand das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests