• Online: 5.442

Honda CR-V I (RD) 2.0 Test

16.12.2014 21:28    |   Bericht erstellt von pitrs75

Testfahrzeug Honda CR-V 1 (RD) 2.0
Leistung 147 PS / 108 Kw
Hubraum 1973
Aufbauart SUV/Geländewagen/Pickup
Kilometerstand 150000 km
Getriebeart Handschaltung
Erstzulassung 12/1999
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer wenige Wochen
Gesamtnote von pitrs75 4.0 von 5
weitere Tests zu Honda CR-V 1 (RD) anzeigen Gesamtwertung Honda CR-V 1 (RD) 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

 

Karosserie

3.5 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Rundum sehr gute Übersicht
  • + Nach 15 Jahren kein Rost!
  • - Innenbereich etwas enger

Antrieb

3.0 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Schaltung, Kupplung gut
  • - 5.Gang ist zäh, Spritverbrauch=Reichweite ist nicht mehr angemessen

Fahrdynamik

4.5 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Gelungen
  • - Fahrzeug von Ende 99 - hinten noch mit Trommelbremsen???

Komfort

4.0 von 5

 

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Ausgewogen
  • - ab 130Kmh wird es etwas lauter

Emotion

5.0 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (sportlich): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + alles bestens
  • - nichts

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Ein Fahrzeug, was super Spaß macht, die Fahrt mit ihm ist entspannend. Platzangebot reichlich für 4 Personen (nicht 5).

Es muss einem bewusst sein, das Auto hat schon ein paar Jahre, deshalb kann es mit modernen Motoren nicht mithalten, denoch durch rechtzeitiges Schalten und vernüftigen Umgehen mit dem Gaspedal, kann man den Spritverbrauch im Grenzen halten.

Die seitliche Heckklappe, sowie die Fensterheberschalter ist alles nur Gewöhnungsache. Super großes Dachfenster- Klima brauche ich nicht.

Wenn etwas fehlt, kann man es nachrüsten: Beispiel: Nebelscheinwerfer, Beheizbare Außenspiegel(Heizmatten), Einparkhilfe, Thermometer-Innen/Außen usw.

Auf jeden Fall kann ich diesen Fahrzeug empfehlen.

Gesamtwertung: 4.0 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.0 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests