• Online: 2.860

Honda Civic 8 (FN,FK,FD,FA,FG) 1.8 Test

19.05.2020 10:23    |   Bericht erstellt von Empirion

Testfahrzeug Honda Civic 8 (FN,FK,FD,FA,FG) 1.8
Leistung 140 PS / 103 Kw
Hubraum 1799
Aufbauart Limousine
Kilometerstand 114500 km
Getriebeart Handschaltung
Erstzulassung 4/2004
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer einige Monate
Gesamtnote von Empirion 3.5 von 5
weitere Tests zu Honda Civic 8 (FN,FK,FD,FA,FG) anzeigen Gesamtwertung Honda Civic 8 (FN,FK,FD,FA,FG) 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

4 Monate lang in meinem Privatbesitz

Galerie

Karosserie

4.0 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Kofferraumgröße und Variabilität (Magic Seats, umklappbar, doppelter Laderaumboden) wahrscheinlich besser als 90 % aller Konkurrenten
  • - Verarbeitung teils sehr dürftig, ständiges Quietschen vom Fahrersitz und Klappern aus der Mittelkonsole, Schaltknüppel knarzt beim Schalten

Antrieb

4.0 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Lineare Beschleunigung
  • + Saubere Schaltung und 1a Motor-Getriebe Abstimmung, Kupplung leicht bedienbar
  • - Durchzug kommt erst bei höheren Drehzahlen
  • - Oberhalb von 150 km/h recht angestrengt
  • - Extrem langer sechster Gang

Fahrdynamik

3.0 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Direkte und leichtgängige Lenkung
  • - Oberhalb von 180 km/h recht instabil

Komfort

3.0 von 5

 

Testkriterien
Federung (sportlich): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Gute Klimaautomatik
  • + Extrem bequeme Sitze und wirkungsvolle Sitzheizung
  • + Panoramadach trägt positiv zum Raumgefühl bei, sorgt für luftige und lichtdurchflutete Atmosphäre
  • - Fahrwerk inakzeptabel hart
  • - Sehr laut ab 135 km/h
  • - Ständiges Knarzen und Quietschen im Innenraum, außerdem Klappern aus der Karosserie

Emotion

3.0 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (sportlich): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Außergewöhnliches Design, wirkt auf Laien viel teurer, als er ist
  • - Qualitätseinbußen sorgen für geringen Wiederverkaufswert

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Der Civic ist ein Fahrzeug für alle, die keinen Golf wollen. Das Design kommt bei vielen Leuten gut an. Sahniger Motor mit linearer Beschleunigung, die Schaltung ist ein Kinderspiel, die Sitze straff und komfortabel, die Ausstattung eines Standard-Civic wahrscheinlich besser als so manch vollausgestatteter Konkurrent. Der Innenraum ist geräumig und variabel, die Rundumsicht m.E. trotz des ungewöhnlichen Designs ausreichend gut.

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

Die Abstimmung des Fahrwerks ist komplett misslungen. Die Federung ist so hart, dass sie einem längere Fahrten über schlechte Straßen verderben kann und macht den Komfort der Sitze fast wieder zunichte. Trotz der guten Lenkung und der straffen Federung erweckt das Fahrwerk nur mäßiges Vertrauen bei schnellen Kurven und hohen Geschwindigkeiten. Die Bedienung ist, insbesondere bei Versionen mit Navi, nicht sehr intuitiv und braucht eine lange Eingewöhnung. Einer der größten "Pain Points" ist insbesondere in der Stadt das ständige Knarzen und Quietschen von Mittelkonsole und Sitzen.

Gesamtwertung: 3.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 3.5 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!