• Online: 1.319

Ford Mondeo Mk4 (BA7) 2.0 TDCi Test

31.07.2011 09:24    |   Bericht erstellt von ecksta

Testfahrzeug Ford Mondeo Mk4 (BA7) 2.0 TDCi
Leistung 140 PS / 103 Kw
Hubraum 1997
HSN 8566
TSN ALH
Aufbauart Limousine
Kilometerstand 23000 km
Getriebeart Handschaltung
Erstzulassung 9/2010
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer einige Monate
Gesamtnote von ecksta 4.5 von 5
weitere Tests zu Ford Mondeo Mk4 (BA7) anzeigen Gesamtwertung Ford Mondeo Mk4 (BA7) 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Der Mondeo wird täglich benutzt (Pendler, überwiegend Überlandfahrten)

Karosserie

4.5 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • - Regenablaufrinnen viel zu klein; bei Niederschlägen läuft das Wasser beim Öffnen der Hintertüren in den Fahrgastraum
  • - Der werkseigene Windabweiser beim Schiebedach taugt nichts, viel zu laute Fahrgeräusche und Windverwirbelungen bei offenem Schiebedach

Antrieb

4.5 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • - Störendes Ruckeln bei niedrigen Drehzahlen (1300-1500 Umdrehungen) in den oberen Gängen auf ebenen Strecken

Fahrdynamik

4.5 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Auch bei hohen Geschwindigkeiten (> 180 km/h) sehr laufruhig

Komfort

5.0 von 5

 

Testkriterien
Federung (sportlich): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • - Waschdüsen haben wenig Druck und sind nur sehr schwer präzise einzustellen

Emotion

4.5 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (sportlich): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Das Auto würd' ich wieder kaufen, allerdings mit stärkerem Motor

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Geräumiges und komfortables, noch dazu sportliches Fahrzeug. Verbrauch bei dynamischen Fahrverhalten mit ca. 6,3 l/100km absolut in Ordnung. Ein Auto für Vielfahrer oder Familien.

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

Einige Konstuktionsmängel an der Karosserie (Regenablaufrinne, Kofferraumdeckel, bei dem man nach dem Öffnen bei Regen im wahrsten Sinne des Wortes auch im Regen steht), die man leicht hätte vermeiden können. Kein Stadtfahrzeug (Verbrauch zu hoch, eingeschränkte Übersicht, langes Fahrzeug, relativ großer Wendekreis)

Gesamtwertung: 4.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.5 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0